1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: FCC bereitet…

Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: Casandro 31.01.14 - 20:31

    Was die wollen ist von klassischer digitaler Telefonie auf VoIP unzusteigen. Beides ist digital. Analoge Telefonie ist in den 1990gern in so ziemlich allen Industrieländern ausgestorben. Die letzte analoge Vermittlungsstelle wurde meines Wissens nach in Deutschland 1997 geschlossen. Das war eine sehr große Umstellung.

    Etwas mehr Sorgfalt könnte man von jemanden der Geld für das Schreiben von Artikeln bekommt schon erwaren.

  2. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: Mett 31.01.14 - 21:39

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas mehr Sorgfalt könnte man von jemanden der Geld für das Schreiben von
    > Artikeln bekommt schon erwaren.

    +1

  3. Nicht ganz...

    Autor: DrWatson 31.01.14 - 21:46

    Es gab/gibt meines Wissens nach aus Kompatibilitätsgründen weiterhin die Möglichkeit analoge Endgeräte anzuschließen.

    Ich habe zB selbst noch ein analoges Gerät rumstehen.

    Vielleicht will man das nun auch abschaffen?

  4. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: jayrworthington 31.01.14 - 23:15

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was die wollen ist von klassischer digitaler Telefonie auf VoIP
    > unzusteigen. Beides ist digital. Analoge Telefonie ist in den 1990gern in
    > so ziemlich allen Industrieländern ausgestorben. Die letzte analoge

    [ ] Du hast den unterschied zwischen reinem Analognetz, Analognetz mit digitalem signaling, digitalem Netz und VOIP verstanden.

    Hint: Die Amis haben zwar seit anfang der 80er CallerID, aber der grossteil der gespräche wird selbst heute noch analog uebertragen.

    > Vermittlungsstelle wurde meines Wissens nach in Deutschland 1997
    > geschlossen. Das war eine sehr große Umstellung.

    Geht's in dem Artikel um Deutschland???

    > Etwas mehr Sorgfalt könnte man von jemanden der Geld für das Schreiben von
    > Artikeln bekommt schon erwaren.

    Look who's talking.

  5. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: Casandro 01.02.14 - 07:15

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [ ] Du hast den unterschied zwischen reinem Analognetz, Analognetz mit
    > digitalem signaling, digitalem Netz und VOIP verstanden.

    Ja verstehe ich, ich hab Nachrichtentechnik studiert.

    > Hint: Die Amis haben zwar seit anfang der 80er CallerID, aber der grossteil
    > der gespräche wird selbst heute noch analog uebertragen.

    Nein, eine analoge Übertragung wurde ab den 1980gern unwirtschaftlich. Ich weiß nicht ob Du Dich mal mit der Technik der analogen Übertragung von Telefonie beschäftigt hast. Die wirtschaftlichsten analogen Verfahren im Fernverkehr waren die TF-Strecken. Die mussten regelmäßig gewartet werden und hatten alle 1-3 km einen Verstärker. Das ist der Grund warum man in den 1980gern begonnen hat, dass alles auf Glasfaserstrecken und PCM umzustellen. Dass das nicht von heute auf morgen geht ist klar.

    Dass es in den USA auch noch "analoge Telefonanschlüsse" gibt ist klar. Die wird es auch weiter geben. Und auch in Zukunft wird bei denen die Tonwahl extra abgerechnet werden. Das alles entspricht dort aber dem was wir hier als "ANIS".

    Meines Wissens nach geht es in der Entscheidung eh nur um das Weitverkehrsnetz.

  6. Re: Nicht ganz...

    Autor: Casandro 01.02.14 - 07:18

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gab/gibt meines Wissens nach aus Kompatibilitätsgründen weiterhin die
    > Möglichkeit analoge Endgeräte anzuschließen.

    Das gibts immer, zumindest über Geräte die bei Dir stehen. Das wird es wohl auch in den USA weiter geben. Vermutlich werden die Telefonfirmen da sogar im Vorfeld Wandler einsetzen um mit einer Doppeladler dutzende von Wohnungen mit Telefon zu versorgen weil kein Geld zum flicken der vorhandenen Leitungen da ist.

  7. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: moppi 01.02.14 - 07:31

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jayrworthington schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > [ ] Du hast den unterschied zwischen reinem Analognetz, Analognetz mit
    > > digitalem signaling, digitalem Netz und VOIP verstanden.
    >
    > Ja verstehe ich, ich hab Nachrichtentechnik studiert.
    >

    wenn du das studiert hast dann solltest du doch den unterschied zwischen letzter meile und vermittlungstelle kennen.
    weil im ganzen artkel geht es um die umstellung der letzen meile. und nicht die der vermittlungs technik. also selber denken war wohl nicht in dem studium drinne oder ?

    und die umstellung unserer technik war nicht so gross ... weil in westdeutschland war schon vor 1990 fertig. was ein echter kraftakt war ... umstellung von ost-deutschland innerhalb von jetzt auf gleich

    hier könnte ein bild sein

  8. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: Ovaron 01.02.14 - 08:42

    moppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im ganzen artkel geht es um die umstellung der letzen meile. und nicht
    > die der vermittlungs technik. also selber denken war wohl nicht in dem
    > studium drinne oder ?

    Der Artikel ist so schwammig und widersprüchlich (welches "analoge Netz" würde beim Umstieg auf VoIP abgeschaltet?) formuliert das nur wirklich selbstverliebte Menschen behaupten würden zu wissen worum es wirklich geht ohne vorher zu recherchieren.

    > und die umstellung unserer technik war nicht so gross ... weil in
    > westdeutschland war schon vor 1990 fertig.

    Nicht wirklich...

    [Quote=http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?aktion=jour_pm&r=87]
    31.Januar 1997 -- [...] Mit der Umschaltung der Ortsnetze Hagen, Aachen und Wuppertal wurde jetzt die Umrüstung der 50 größten Ortsnetze in der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossen. [/Quote]

  9. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: moppi 01.02.14 - 09:17

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > moppi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > im ganzen artkel geht es um die umstellung der letzen meile. und nicht
    > > die der vermittlungs technik. also selber denken war wohl nicht in dem
    > > studium drinne oder ?
    >
    > Der Artikel ist so schwammig und widersprüchlich (welches "analoge Netz"
    > würde beim Umstieg auf VoIP abgeschaltet?) formuliert das nur wirklich
    > selbstverliebte Menschen behaupten würden zu wissen worum es wirklich geht
    > ohne vorher zu recherchieren.

    wenn man jeden tag mit dem kram zutun, selber solche anlagen auf gebaut und betrieb genommen hat. und bei ein einem anbieter in der technik arbeitet, sollte man schnell verstehen um was es geht

    > > und die umstellung unserer technik war nicht so gross ... weil in
    > > westdeutschland war schon vor 1990 fertig.
    >
    > Nicht wirklich...
    >
    >
    schön das man da nun ISDN telefon anschliessen konnte ... aber Vermittlungstechnik != Vermittlungstechnik .. man konnte damals schon drehheb-wähler an digitale vermitteler anschliessen. und analoge vermittlung innerhalb von deutschland war vor den 90´er abgeschafft.

    hier könnte ein bild sein

  10. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: Ovaron 01.02.14 - 22:55

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------> schön das man da nun ISDN telefon anschliessen konnte ... aber
    > Vermittlungstechnik != Vermittlungstechnik .. man konnte damals schon
    > drehheb-wähler an digitale vermitteler anschliessen.

    Du solltest unbedingt wiederkommen nachdem Du wenigstens ansatzweise verstanden hast was sich hinter den "Fachbegriffen" verbirgt die Du hier so munter in den Ring wirfst.

  11. Re: Nein das Telefonnetz ist in den USA auch schon seit den 1980gern digital

    Autor: 486dx4-160 02.02.14 - 14:00

    Ich dachte in den USA wird nach wie vor Analog telefoniert? ISDN wurde da doch praktisch nicht angeboten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg Raum München
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. vitero GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    1. Post & DHL: Deutsche Post mit Brief- und Paket-App
      Post & DHL
      Deutsche Post mit Brief- und Paket-App

      Die App Post & DHL löst DHL Paket ab und bietet die Möglichkeit, Briefmarken ohne Zusatzkosten über die mobile Anwendung zu kaufen und Pakete zu tracken.

    2. Elektroauto: Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
      Elektroauto
      Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie

      Toyota gewährt beim ersten vollelektrischen Lexus 300e eine Garantie von 1 Million km auf den Akku. Das Auto kostet 47.500 Euro.

    3. Geldstrafe: Apple führt mit Wasserdichtigkeit des iPhones in die Irre
      Geldstrafe
      Apple führt mit Wasserdichtigkeit des iPhones in die Irre

      Apple muss in Italien 10 Millionen Euro Geldstrafe zahlen, weil das iPhone weniger gut gegen Wasser geschützt ist als behauptet.


    1. 07:44

    2. 07:31

    3. 07:15

    4. 22:26

    5. 19:05

    6. 18:49

    7. 18:23

    8. 17:31