1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Telefónica gibt…

Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: Pseunodym 05.01.18 - 16:32

    kT = hier kein Test

  2. Re: Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: RayPi 05.01.18 - 19:57

    Dem stimme ich dir voll zu. Bei meinem letzten Anruf habe ich nach 45 Min aufgelegt.

  3. Re: Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: floewe 05.01.18 - 20:48

    Vorgestern kam ich zwei mal nacheinander über die Münchner Nummer nach 1,5 Minuten an einen Mitarbeiter. Kannte ich so auch seit langem nicht mehr, muss wohl ein Zufall gewesen sein.

  4. Re: Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: das_mav 05.01.18 - 22:42

    RayPi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dem stimme ich dir voll zu. Bei meinem letzten Anruf habe ich nach 45 Min
    > aufgelegt.

    Das wirkliche Ärgernis dabei ist wenn man seine o2 Nummer mitsendet ist das seeehr oft so - wenn ich aber mit meiner Telekom Nummer angerufen habe dauerte es NIE (und auch in den bemängelten Zeiträumen) länger als 5min. und jemand ging dran.
    Sehr wahrscheinlich wurde da von derem tollen Dienstleister ausgesiebt womit man Kohle verdienen kann (Wechsler/Neuverträge) oder wo es nur Kohle kostet (o2 Kunden mit Problemen). Nur so eine Annahme. "Zufall" war das jedenfalls nicht - ich habe sehr oft dort anrufen müssen weil o2 mit unseren 12 Handyverträgen 36 mal nur Müll fabriziert hat als die Umstellung auf die "neuen" Tarife da war.

  5. Re: Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: ClausWARE 06.01.18 - 01:32

    Ruft einfach morgens zu deren Geschäftsbeginn um kurz nach 7:00 an, dann wartet ihr ca. 1 Minute und habt euren Supporter in der Leitung :)
    Aber ja, tagsüber ists nicht ungewöhnlich eine Std in der Schleife zu hängen um dann rausgeworfen zu werden, na vielen Dank.

  6. Re: Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: Vögelchen 06.01.18 - 07:04

    Das war 2017 definitiv nicht so!

  7. Re: Spielt das eine Rolle? Man kommt ja eh nie bei der Telefönica "Hotline" durch (kT)

    Autor: floewe 07.01.18 - 01:36

    Heute nebenbei schon wieder, hat nur 3 Minuten gedauert. Die bessern sich, oder die O2 Kunden sind alle noch im Urlaub.

  8. Klasse Theorie!

    Autor: stuempel 07.01.18 - 21:06

    Bei anderen gibt es ja schließlich auch separate "Neukunden-Hotlines". Bin zwar bereits seit Jahren nicht mehr bei O2, war aber damals über die Beschwerden ziemlich verwundert, kam ich doch bei den seltenen Notwendigkeiten immer gut durch. Hab's bislang auf die Tageszeit geschoben, aber vielleicht war der Unitymedia-Anschluss tatsächlich das bessere Argument^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Trolls World Tour (4K UHD) für 19,99€, Distburbing The Peace (Blu-ray) für 14,03€, Der...
  4. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Handelskrieg: Australiens Regierung klagt Huawei wegen Rechenzentrum an
    Handelskrieg
    Australiens Regierung klagt Huawei wegen Rechenzentrum an

    Huawei soll ein Rechenzentrum auf Papua-Neuguinea unsicher errichtet haben. Doch den Angaben der australischen Regierung ist laut dem chinesischen Unternehmen gegenwärtig nicht zu trauen.

  2. Ifa 2020, SpaceX, Ubisoft: Sonst noch was?
    Ifa 2020, SpaceX, Ubisoft
    Sonst noch was?

    Was am 11. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Rennspiel: Fast & Furious Crossroads ist offenbar Totalschaden
    Rennspiel
    Fast & Furious Crossroads ist offenbar Totalschaden

    Trotz hochkarätiger Lizenz und erfahrenen Entwicklern: Die Fachpresse nennt Fast & Furious Crossroads das "schlechteste Spiel des Jahres".


  1. 17:26

  2. 17:00

  3. 15:50

  4. 15:16

  5. 14:42

  6. 14:22

  7. 14:01

  8. 13:31