1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Testlauf: Facebook setzt…

Lässt sich sicher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lässt sich sicher

    Autor: SAT-Hund 16.12.10 - 17:32

    auf Seite 7 Unterpunkt 5.3 der Nutzerdatenschutzeinstellungen abschalten.

    :)

    Sofern man es findet.

  2. Re: Lässt sich sicher

    Autor: caxon 16.12.10 - 17:36

    Japp:
    If for any reason you don't want your name to be suggested, you will be able to disable suggested tags in your Privacy Settings. Just click "Customize Settings" and "Suggest photos of me to friends."

  3. Re: Lässt sich sicher

    Autor: baguette 16.12.10 - 17:36

    das war in den usa doch bereits im test... also bei mir hat das wunderbar funktioniert und die gesichtserkennung ist ja wirklich nichts schlimmes... finde das nicht schlimm...

    was mich bisschen stoert ist dass jedesmal wenn es etwas neues gibt man es abschalten kann anstatt dass man es zuschalten kann... warum ist es standardmaessig an statt aus...

    ich muss ja auch bei einem handyvertrag das jamba abo nicht abbestellen ich muss es ja wenn ich so doof bin das zubestellen...

    standard aus und option auf an waer gut ansonsten nichts wildes an der sache

  4. scheiss Opt-Out! (kT)

    Autor: katzenpisse 16.12.10 - 18:24

    kT

  5. Re: Lässt sich sicher

    Autor: sadsad 16.12.10 - 18:33

    Interessant ist es doch das sie dafür alle Bilder irgendwie analysieren und das abspeichern.
    Wenn ich selber also keinen Facebook Account habe und ein Bekannter ein Bild von mir hochläd (geht das auch mit Gruppenfotos)
    ist doch mein "Hash" schon in der Datenbank.

    Irgendwie nicht das was ich will.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Duale Hochschule Baden-Württemberg Präsidium, Stuttgart
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Dortmund
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück