1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tobis Tricks: Youtuber gibt Kampf…
  6. Thema

Natürlich ist die Sperre wirksam

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Natürlich ist die Sperre wirksam

    Autor: |=H 09.02.17 - 09:56

    Von welchen Ottonormalmenschen ist denn die Rede.
    Ottonormalmenschen können auch nicht kochen, die benutzen so komische Anleitungen, die sich Rezept nennen. Das ist Spezialwissen von irgendwelchen Freaks, die ein Ottonormalmensch eigentlich gar nicht versteht, sondern nur stumpf abarbeiten kann.

    Wenn ich jemanden sage, dass man nicht alle Fenster minimieren muss, sondern einfach Windows + D drücken kann, ist das dann auch eine komplexe Anleitung, oder vielleicht doch nur trivial?

  2. Re: Natürlich ist die Sperre wirksam

    Autor: quineloe 09.02.17 - 10:11

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin mit Webbie auf bild.de gegangen.
    >
    > Keine Werbung, keine Sperre.
    > Scheint wohl doch ne unwirksame Sperre zu sein.
    >
    > Das hätte man mal einen Richter zeigen sollen. Die Webseite wird ja
    > ungeschützt ausgeliefert und dann wird ein Bug in den meisten Browsern
    > (unterstützen von hause aus JS) ausgenutzt.

    Da das Landgericht Hamburg sowieso nur noch Rechtsbeugung in dem Bereich produziert ist es egal was man denen zeigt.

  3. Re: Natürlich ist die Sperre wirksam

    Autor: lixxbox 09.02.17 - 10:19

    In den >Standardeinstellungen< wäre eine solche "Sperre" gar nicht notwendig, da es keinen Adblocker gibt. Das heißt, wir reden nicht von Standardeinstellungen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.17 10:21 durch lixxbox.

  4. Re: Natürlich ist die Sperre wirksam

    Autor: maze_1980 09.02.17 - 10:33

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > maze_1980 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Welches Wissen meinst Du genau?
    Funktion der Sperre

    > > Vielleich hätte er das Geld lieber in eine
    > > Patentanmeldung statt in die Klage gesteckt - die ist dann für alle Zeit
    > > öffentlich einsehbar. Und da kann Bild dann das Patentamt
    > verklagen...viel
    > > Spass dabei.
    >
    > Die Pantenämter sind doch nicht unabhängig, in welcher Kinderwelt lebst Du
    > eigentlich?
    Patentanmeldungen werden immer veröffentlicht. Eine Anmeldung in USA wäre schon nicht schlecht gewesen.

  5. Re: Natürlich ist die Sperre wirksam

    Autor: vulkman 09.02.17 - 17:39

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vulkman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, das ist eine wirksame Sperre. "Drum herum fahren" ist ziemlich genau
    > > was man tun muss, um eine wirksame Sperre zu umgehen.
    >
    > Cool, nach der Logik ist Tesafilm an meiner Autotür ja auch ne wirksame
    > Sperre. Glaub aber kaum dass du das ner Versicherung erklären kannst...

    Gibt halt auch kein Gesetz in dem steht, dass das so ist. Ist für das Urheberrecht aber nunmal anders.

  6. Re: Natürlich ist die Sperre wirksam

    Autor: crazypsycho 09.02.17 - 20:17

    maze_1980 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den Standardeinstellungen funktioniert sie, und verhindert das Kopieren
    > der Seite auf den lokalen PC und die Anzeige im Browser.

    Falsch. Die Seite, inklusive jeglicher Inhalte wird auch mit Blocker immer auf die Platte kopiert. Es ist kein Kopierschutz.
    Lediglich die Anzeige der Seite wird unterdrückt.

    > Das Urteil ist trotzdem falsch, da es verbietet Wissen zu teilen. Da sind
    > wir bald wieder im Mittelalter. Vielleich hätte er das Geld lieber in eine
    > Patentanmeldung statt in die Klage gesteckt - die ist dann für alle Zeit
    > öffentlich einsehbar. Und da kann Bild dann das Patentamt verklagen...viel
    > Spass dabei.

    Ja, das Urteil ist mehr als nur falsch. Aber können wir jetzt nichts mehr dran ändern.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. induux international gmbh, Stuttgart
  4. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen