1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Top-Level-Domains: Wem gehören…

Öffentliches Interesse...

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Öffentliches Interesse...

    Autor: Master68 18.11.19 - 12:46

    Wieso repräsentiert das Anliegen der Amazonas Anrainerstaaten das öffentliche Interesse mehr als das der Firma Amazon?
    Was macht denn das öffentliche Interesse aus? Die Zahl der Leute, die hinter einem Begriff etwas bestimmtes suchen? Oder dass einer der Bewerber ein öffentliches Organ ist?

    In ersterem Fall wage ich zu behaupten, dass das öffentliche Interesse eher hinter der Firma Amazon steht, denn danach dürften erheblich mehr Leute suchen als nach dem Fluss.

    Abgesehen davon: Sollte die TLD dem Fluss zugesprochen werden, wer übernimmt denn dann die TLD? Da steht doch schon der nächste Streit an, wenn sich die Anrainerstaaten dann untereinander um die TLD streiten...

  2. Re: Öffentliches Interesse...

    Autor: Kakiss 18.11.19 - 13:11

    Das Interesse macht aus, dass jede Stadt, jedes Dorf, jede Firma, Verein oder Organisation dort prinzipiell das Interesse haben könnte, ihre Adresse aufgrund ihrer Lage in diesem Gebiet auf .Amazon enden zu lassen.

    Also zum Beispiel könnte die Stadt Parintins mit ihren 100.000 Einwohnern schlicht Interesse haben, die Adresse www.Parintins.amazon für sich einzunehmen oder die Stadt Santarem mit 300.000 Einwohnern... oder die Stadt Belem mit über 1.000.000 Einwohnern.
    (https://de.wikipedia.org/wiki/Parintins)
    (https://de.wikipedia.org/wiki/Santar%C3%A9m_(Par%C3%A1))
    (https://de.wikipedia.org/wiki/Bel%C3%A9m_(Par%C3%A1))

    Ist das öffentliches Interesse genug :) ?

  3. Re: Öffentliches Interesse...

    Autor: Bouncy 18.11.19 - 13:36

    Öffentliches Interesse ist nicht "was die Öffentlichkeit für interessant hält", sondern was "das Beste für die Menschheit im Allgemeinen heute und in Zukunft ist". Das sind zuallermeist zwei völlig unterschiedliche Standpunkte. Und wie es etwa bei Teenies ist, die alles besser zu wissen glauben als die Eltern, die manche Dinge tatsächlich besser wissen, muss auch beim Öffentlichem Interesse jemand mit einer distanzierteren Ansicht mal ansagen, was für die Menschheit besser ist...

  4. Re: Öffentliches Interesse...

    Autor: Trockenobst 19.11.19 - 04:25

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also zum Beispiel könnte die Stadt Parintins mit ihren 100.000 Einwohnern
    > schlicht Interesse haben, die Adresse www.Parintins.amazon für sich
    <,,,>
    > Ist das öffentliches Interesse genug :) ?

    Wieso reicht ihnen .br nicht? Das ist die Toplevel Domain von Brasilien, in der die Stadt logistisch liegt. Amazonas heißen schon vier Bundesländer in vier verschiedenen Staaten.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Amazonas

    Wer kriegt hier dann den Zuschlag für amazonas.amazon? Superdurchdacht wie man sieht.
    Die gesamte internationale Tourismusbranche übrigens nutzt "amazon rainforest" als stehenden englischen Begriff, je nachdem auf welcher Webseite und welchem Land man unterwegs ist.

    Mag sein das man es nicht mag wenn Amazon das bekommt. Aber die TLDs für Länder sind doch nicht zum Spass da, sondern genau für den Zweck das man genau weiß wo die Stadt liegt.

    Paris.fr sagt uns doch schon wo Paris liegt, damit es nicht mit Paris, Texas vermischt wird.

  5. Re: Öffentliches Interesse...

    Autor: RC-2224 19.11.19 - 08:46

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Mag sein das man es nicht mag wenn Amazon das bekommt. Aber die TLDs für
    > Länder sind doch nicht zum Spass da, sondern genau für den Zweck das man
    > genau weiß wo die Stadt liegt.

    Und amazon.com sagt mir das es ein komerzielles Unternehmen ist.

  6. Re: Öffentliches Interesse...

    Autor: Master68 19.11.19 - 10:23

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Interesse macht aus, dass jede Stadt, jedes Dorf, jede Firma, Verein
    > oder Organisation dort prinzipiell das Interesse haben könnte, ihre Adresse
    > aufgrund ihrer Lage in diesem Gebiet auf .Amazon enden zu lassen.
    >
    > Also zum Beispiel könnte die Stadt Parintins mit ihren 100.000 Einwohnern
    > schlicht Interesse haben, die Adresse www.Parintins.amazon für sich
    > einzunehmen oder die Stadt Santarem mit 300.000 Einwohnern... oder die
    > Stadt Belem mit über 1.000.000 Einwohnern.
    > (de.wikipedia.org
    > (de.wikipedia.org
    > (de.wikipedia.org
    >
    > Ist das öffentliches Interesse genug :) ?

    Nein, nicht genug. Selbst sämtliche Einwohner Südamerikas dürften weniger sein, als Amazon Leute in seiner Kundendatenbank hat. Wenn's drum geht wonach mehr Leute suchen, dann gewinnt sicher der Händler Amazon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg, Chemnitz
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,49€
  2. 69,99€ (PS4 - kostenloses Upgrade auf PS5), 69,99€ (Xbox One, Xbox Series X), 59,99€ (PC...
  3. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de