Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Torrent-Tracker: Extratorrent ist…

Über wayback machine alles erreichbar. lol

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: LastSamuraj 18.05.17 - 18:13

    Zwei Fragen hab ich mir gerade gestellt, was bringt es ein Suchverzeichniss zu eliminieren, bzw. zu verbieten? Aber ok, wohl besser als nichts zu tun und die zweite Frage war ob die waybackmachine.org ihre inhalte dann auch löscht. Kurz überprüft und siehe da, thepiratebay.org ist 1:1 über das Archive nutzbar 😄 Hmm

  2. Re: Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: Neuro-Chef 18.05.17 - 18:19

    LastSamuraj schrieb:
    > Zwei Fragen hab ich mir gerade gestellt, was bringt es ein Suchverzeichniss
    > zu eliminieren, bzw. zu verbieten?
    Wer keine Torrents findet, lädt auch keine Dateien per Torrent runter ;-)

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  3. Re: Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: fuzzy 18.05.17 - 18:33

    Naja, die Inhalte beim Internet-Archiv sind dann doch eher wenig interaktiv. Und solange kein neues Zeug dazukommt ist da höchstens nostalgischer Wert. Die Torrents sterben ja früher oder später, wenn alle Seeder weg sind.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  4. Re: Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: redwolf 18.05.17 - 21:22

    Einfach google suche nutzen, ans ende der Seite scrollen und in der DMCA-Klageschrift den Link finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.17 21:22 durch redwolf.

  5. Re: Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: LastSamuraj 19.05.17 - 07:29

    Genau das mache ich schon seit Monaten, wenn ich etwas nicht finde. Und ich denke mir dann immer, dass es ein schlechter Witz sein muss :-D

  6. Re: Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: chefin 19.05.17 - 09:27

    Ihr denkt in Stunden oder Tage, die denken in Monate oder Jahre.

    90% derer die es wollen holen es sich innerhalb der ersten Woche. Danach sind die Downloads peanuts. Ein Torrent der dort gelistet ist ist eh verbrannt. Und die welche Torrents saugen, wissen auch wohin sie ausweichen müssen um es woanders zu finden.

    Aber die Hürden für Neueinsteiger werden höher, die Seiten sind schlechter zu finden, Archive nutzen da auch nicht so viel, weil man ja immer auch seeder haben muss. Wenn du den Nachwuch stark erschwerst, bekommst du gleichzeitig den verstärkenden Effekt, das die welche sich durchkämpfen und doch irgendwie es hinbekommen, auf viel zu wenige Quellen stossen und dann um so mehr frustiert sind. Statt belohnt zu werden, weil man allen Schwierigkeiten zum Trotz etwas geschafft hat, wird man frustiert mit Wartezeiten und dauerlaufenden PCs. Nicht jeder kann diese Kosten bei den Eltern abladen.

  7. Re: Über wayback machine alles erreichbar. lol

    Autor: Neuro-Chef 19.05.17 - 15:29

    chefin schrieb:
    > Statt belohnt zu werden, weil man allen
    > Schwierigkeiten zum Trotz etwas geschafft hat, wird man frustiert mit
    > Wartezeiten und dauerlaufenden PCs. Nicht jeder kann diese Kosten bei den
    > Eltern abladen.
    *rofl*
    Ohne jetzt den Stromverbrauch eines PCs oder Notebooks knapp über idle ausrechnen zu wollen; zur Not bekommt man einen VPS für 10¤ im Monat, der dann 24/7 Torents saugen kann. Nur halt bei der knappen Plattenkapazität nicht so viele auf einmal :D

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. mateco GmbH, Stuttgart
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Steam Mindestbestellwert 20 Euro, Guthaben verfällt am 05. Juli wieder)
  2. 13,49€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. EA Sports: NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten
    EA Sports
    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

    Mit neuen Angriffsmanövern und einer überarbeiteten Verteidigungssteuerung will EA Sports in NHL 18 auf die aktuellen Veränderungen in der Sportart reagieren. Außerdem sollen Fans ihr eigenes Dreamteam zusammenstellen können.

  2. Eviation: Alice fliegt elektrisch
    Eviation
    Alice fliegt elektrisch

    Leise und ohne Schadstoffemissionen soll Alice fliegen. Das israelische Unternehmen Eviation stellt auf der Luftfahrtmesse in Paris ein Elektroflugzeug für Regionalstrecken vor.

  3. Staatstrojaner: Dein trojanischer Freund und Helfer
    Staatstrojaner
    Dein trojanischer Freund und Helfer

    Am heutigen Donnerstag beschließt der Bundestag ein weitreichendes Überwachungsgesetz. Wir analysieren es Satz für Satz und erklären, warum es wohl verfassungswidrig ist.


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:28

  5. 13:40

  6. 13:29

  7. 13:00

  8. 12:46