Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Torrentfreak: Game of Thrones…
  6. The…

Wer tut sich das an?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer tut sich das an?

    Autor: Kleba 29.12.15 - 19:39

    Ich tue mir das z.B. an. Eine 1080p Folge von $Wunschserie lädt zwischen 3 und 8 Minuten (im Usenet mit durchschnittlich 11,5MB/s - also knapp 95 Mbit/s). Download, einsortieren in Medienbibliothek, Untertitel laden, etc. läuft automatisch auf dem NAS. Geschaut wird natürlich nicht am PC, sondern am heimischen großen TV (bei Bedarf mit Anlage).

    Ich würde gerne davon wegkommen, allein schon weil es spätestens mit 4k auf dem NAS eng wird ;-) Aber mir fehlt derzeit der Komfort. Ich hätte gerne eine Plattform bei der alle Anbieter ihren Content teilen - ähnlich wie Spotify für Musik. Und dann nicht diesen Unsinn von zeitverzögerter Ausstrahlung und ähnliches. Meine persönliche Schmerzgrenze dafür wären so um die 70¤ pro Monat, solange ich den Komfort habe nur auf eine Quelle zuzugreifen und die Folgen direkt sehen kann.

    Aber darauf werde ich wohl noch etwas warten müssen. Im nächsten Jahr werde ich mal schauen wie es ist mit einem kleinen HDMI-PC-Stick, auf dem Kodi (o.ä.) und diverse Abos laufen. Ich hab halt nur echt kein Bock mir irgendwelche extra Boxen (Sky?) ins Wohnzimmer zu stellen, diverse lahme Apps am "SmartTV" zu benutzen oder sonst irgendwelchen Unsinn.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Amazon Logistik Moenchengladbach, Mönchengladbach
  3. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main
  4. Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

  1. HP Spectre Folio im Test: Der Schnapper aus Nappa
    HP Spectre Folio im Test
    Der Schnapper aus Nappa

    Hape Kerkelings Figur Horst Schlämmer würde das HP Spectre Folio als Modestück herumtragen. Auch wir denken, dass das in echtem Leder eingehüllte Convertible sich gut anfühlt und angenehm riecht. Allerdings zeigt das Material im Test einige Schwächen.

  2. Netzwerktechnik: AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh
    Netzwerktechnik
    AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh

    MWC 2019 Zum MWC 2019 wird AVM vier neue Repeater vorstellen. Den Repeater 3000 kennen Nutzer bereits von der Ifa 2018. Neu sind die wandmontierten Modelle, die für verschiedene Preisklassen angelegt und zum Fritz-Mesh kompatibel sind. Nebenbei haben die Produkte jetzt andere Namen.

  3. Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android
    Datenschutz
    Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Bisher konnten Android-Nutzer der Facebook-App nur einstellen, ob die Anwendung ihre Standortinformationen nutzen darf oder nicht - unabhängig davon, ob die App gerade überhaupt verwendet wird. Diese zusätzliche Option hat Facebook jetzt hinzugefügt.


  1. 12:03

  2. 11:49

  3. 11:44

  4. 11:39

  5. 11:29

  6. 11:19

  7. 11:09

  8. 10:56