1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch Zero One: Swatch-Chef…

Große Klappe, Nix dahinter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Große Klappe, Nix dahinter

    Autor: prof_kai 23.08.15 - 13:05

    -- Vor der Swatch Veröffentlichung: Da kommt man was revolutionäres, viel besser als Apple...
    -- Nach der Veröffentlichung (die fast niemand mitbekommen hat): Ja...uhm...aber Apple ist doch auch nicht besser...
    -- Wenn es in Vergessenheit gerät: Wir möchten uns auf neue Geschäftsfelder fokussieren. Da haben wir was ganz großes geplant....bla bla bla


    Immer diese Freizeit-Che-Guevaras, die den großen Kampf gegen die "Machthaber" ankündigen und dann nur mist liefern.

  2. Re: Große Klappe, Nix dahinter

    Autor: Garius 23.08.15 - 18:16

    Muss mal doof fragen. Was hat er denn revolutionäres angekündigt? M.M.n. nur eine Akkutechnologie, an die derzeit noch gearbeitet wird. Und ansonsten hat er doch recht. Die derzeitigen Smartwatches sind viel zu früh auf den Markt geworfen worden. Zum Zurückschreiben muss man eh das Handy rausholen und die Akkuleistung reicht vorne und hinten nicht. Dann doch lieber auf's Wesentliche konzentrieren.

  3. Re: Große Klappe, Nix dahinter

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 24.08.15 - 04:27

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss mal doof fragen. Was hat er denn revolutionäres angekündigt? M.M.n.
    > nur eine Akkutechnologie, an die derzeit noch gearbeitet wird. Und
    > ansonsten hat er doch recht. Die derzeitigen Smartwatches sind viel zu früh
    > auf den Markt geworfen worden. Zum Zurückschreiben muss man eh das Handy
    > rausholen und die Akkuleistung reicht vorne und hinten nicht. Dann doch
    > lieber auf's Wesentliche konzentrieren.

    dito!

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  4. Re: Große Klappe, Nix dahinter

    Autor: JTR 24.08.15 - 06:41

    Hayek muss niemanden mehr etwas beweisen. Der Erfolg seiner Firma gibt ihm Recht. Und eine ausgereifte Smartwatch die auch ohne Smartphone funktioniert und min. eine Woche Laufzeit hat, konnte ich noch nirgends entdecken. Zudem sind die meisten recht klobig vergleicht man sie mit einer normalen Uhr.

  5. Re: Große Klappe, Nix dahinter

    Autor: miauwww 24.08.15 - 09:35

    prof_kai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -- Vor der Swatch Veröffentlichung: Da kommt man was revolutionäres, viel
    > besser als Apple...
    > -- Nach der Veröffentlichung (die fast niemand mitbekommen hat):
    > Ja...uhm...aber Apple ist doch auch nicht besser...


    Das kann man auch von Appel sagen gegenüber seinen direkten Konkurrenten. Erst großes Marketinggequatsche - und die SW taugt dennoch wenig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Oldenburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Schaeffler AG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  2. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  3. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...
  4. (Blu-ray 99,99€, 4K UHD 199,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

  1. Grünheide: Tesla-Wald darf weiter gerodet werden
    Grünheide
    Tesla-Wald darf weiter gerodet werden

    Die Rodungsarbeiten für das Tesla-Gelände Grünheide dürfen fortgesetzt werden, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Die Eilanträge zweier Umweltverbände wurden zurückgewiesen.

  2. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  3. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.


  1. 23:17

  2. 19:04

  3. 18:13

  4. 17:29

  5. 16:49

  6. 15:25

  7. 15:07

  8. 14:28