1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Transiki: OpenStreetMap-Gründer…

Preisauskunft mit drin?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preisauskunft mit drin?

    Autor: bluppdidupp 16.10.10 - 20:56

    Wenn da ne Preisauskunft für ne Strecke mit drin wäre, wäre das super ;D

    Bei der Bahn klappt das ja oft nicht so recht ;D
    "Preisauskunft nicht möglich. Für Ihre gewählte Verbindung kann online kein Preis ermittelt werden."

  2. Re: Preisauskunft mit drin?

    Autor: Ralph S 16.10.10 - 23:57

    Für Fahrten innerhalb eines Verkehrsverbundes sollte das kein Problem sein, die haben ja in der Regel eine sehr transparente Preisberechnung nach Zonen. Beim DB-Tarif dürfte es da schon schwieriger werden, wer weiß da schon wonach der Preis geht?

  3. Re: Preisauskunft mit drin?

    Autor: blub 17.10.10 - 00:26

    Ralph S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Fahrten innerhalb eines Verkehrsverbundes sollte das kein Problem sein,
    > die haben ja in der Regel eine sehr transparente Preisberechnung nach
    > Zonen. Beim DB-Tarif dürfte es da schon schwieriger werden, wer weiß da
    > schon wonach der Preis geht?


    Nach dem Mond. Ist aber eigentlich kein Geheimnis. ;-)

  4. Re: Preisauskunft mit drin?

    Autor: Benedikt 17.10.10 - 18:42

    bluppdidupp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der Bahn klappt das ja oft nicht so recht ;D
    > "Preisauskunft nicht möglich. Für Ihre gewählte Verbindung kann online kein
    > Preis ermittelt werden."
    Theoretisch denkbar, aber ziemlich wohl ziemlich aufwendig, insb. wenn die Preise von der Verkaufsstelle abhängig sind. Was ich sehr praktisch fände: Eine Funktion, die bei günstigem Ticketpreis die schnellste Verbindung berechnet, das geht leider z.Zt. nur per Hand. Falls man innerhalb von Verkehrsverbünden fährt, kann es für BahnCard-Besitzer z.B. günstiger sein, eine Fahrkarte für eine längere Strecke (die den Verbund verlässt) zu kaufen, im Ausland sind Schnellzüge teilweise zuschlagsfrei, sodass es sinnlos ist, sich auf Nahrverkehrszüge zu beschränken etc.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Bad Kreuznach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 23,99€
  2. 7,99€
  3. (-91%) 1,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren