1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trusted Computing: Experten des…

1. April?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1. April?

    Autor: sp4rt4n 21.08.13 - 08:44

    Solche News liest man doch eigentlich nur an einem Tag im Jahr :D

    Ich musste grad so laut lachen, dass prompt die NSA geklingelt hat und fragte was daran so witzig ist ...oh Gott, aber mal Spaß bei Seite:

    Die Neuland-"Experten" des Bundes haben also mal wieder eine böse Microsoft-Technologie festgestellt? Hat denn auch jeder dafür brav ein neues iPhone bekommen oder ist ihnen Wikipedia einfach nicht geläufig? (sollte sich mal jeder einfach informieren was ein TPM ist bzw. Trusted Computing)

    Mir ist bewusst, dass M$ nicht super vertrauensseelig ist, aber mal ehrlich, sollen alle umsteigen auf Linux? ...und was passiert dann? Früher oder später wird dann wohl auch in einem Linux-System solche "böse" Technologie vorhanden sein, wenn sich so etwas überhaupt in irgendeinem System etablieren könnte. (der Shitstorm und die Boykottierung wäre viel zu groß als das es sich irgendein Entwickler / Unternehmen leisten könnte an so etwas auch nur zu denken)

    Meiner Meinung nach gleichen die "News" mittlerweile nur noch einer neumodernen Hexenjagd, größtenteils natürlich gegen Microsoft... das ist nämlich am einfachsten.

  2. Re: neeeeeeee........

    Autor: Kasabian 21.08.13 - 08:46

    und täglich grüßt das Murmeltier ;)

  3. Re: neeeeeeee........

    Autor: Tamashii 21.08.13 - 08:53

    Ach, ich fände die Idee von einem europäischen Gemeinschafts-Betriebssystem sehr reizvoll... So als Projekt. Mal schauen, ob das dann was taugt.

    @Kasabian
    Bist Du am 07.09. eigentlich in Berlin?

  4. Re: neeeeeeee........

    Autor: Kasabian 21.08.13 - 09:03

    07.09???

    muss gleich mal schauen... habe immer noch 31.08 im Kopf. Allerdings wäre mir der 07.09, wenn es denn die Demo ist, wesentlich lieber. Muss ja auch erstmal rüberkommen aus Hamburg ;)

  5. Re: neeeeeeee........

    Autor: Tamashii 21.08.13 - 09:26

    Ja, genau:
    http://blog.freiheitstattangst.de/

    Hamburg - meine alte Heimat!
    Falls Du auch kommst sollten wir uns mal treffen.
    Bin Mail-technisch übrigens zu Posteo gewandert...

  6. Re: neeeeeeee........

    Autor: pythoneer 21.08.13 - 09:27

    Kasabian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 07.09???

    Was ist denn da? Bin auch Berliner und scheinbar nicht richtig informiert!

  7. Re: neeeeeeee........

    Autor: Tamashii 21.08.13 - 09:31

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kasabian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 07.09???
    >
    > Was ist denn da? Bin auch Berliner und scheinbar nicht richtig informiert!

    Siehe Post über Deinem! ;-)

  8. Re: 31.08.2013 - GROSSDEMO IN BERLIN

    Autor: Kasabian 21.08.13 - 13:40

    http://demonstrare.de/demonstrare/stopwatchingus-international-day-of-privacy-idp-31-08-2013

    Ich werde diesmal aber wohl leider nicht kommen können. Steht bei mir noch in den Sternen.

    Jetzt sollten aber mittlerweile alle informatiert sein aber vielleich kann die GOLEM-Redaktion ja noch einmal darauf hinweisen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. XENIOS AG, Heilbronn
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. XENIOS AG, Reutlingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077