1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trusted Computing: Experten des…

Peinlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Peinlich

    Autor: Feron 22.08.13 - 10:21

    Und das für ziemlich viele Beteiligte. Ich habe hier ja schon gestern nach einem Link zur BSI-Warnung gefragt, da weder auf Golem noch auf Zeit eine Quelle angegeben war. Ganz schön traurig, dass man nach einer Quelle überhaupt fragen muss. Das nennt sich dann wohl Journalismus.

    Deswegen war ich auch sekptisch, obwohl ich mich mit TPM kaum bis gar nicht auseinander gesetzt hatte. Aber ich wusste, dass in dieser Standardisierungsgruppe mehrere Unternehmen beteiligt sind und Microsoft das lediglich implementiert, optional, soweit ich das verstanden habe. Und dass man entweder vor TPM warnt oder nicht. Aber nicht vor einem OS, dass diese Technologie implementiert, wie viele andere auch. Jedefalls bin ich jetzt in Sachen TPM schlauer als vorher.

    Aber jetzt zum eigentlichen Thema: Wie kann Golem diesen Zeit-Artikel einfach so übernehmen? Ohne die Sache ansatzweise zu hinterfragen, nach der Quelle zu suchen oder jedenfalls mit der Veröffentlichung zu warten bis man die Sachen geklärt hat? Aber es geht ja nicht um seriöse Informationsvermittlung, sondern um Headlines und Klicks. Es ist doch auf einer IT-Seite wohl nicht zu viel erwartet, dass die Redakteure da ab und zu mal nachhaken. Und das bemängel ich hier immer wieder. Aber das trifft auf 99% unserer modernen Medien zu. Irgendwer haut eine Meldung raus und rund um den Globus wird dann eine News dazu gemacht (abegschrieben).

    Das hat heise in diesem Fall ausnahmsweise mal besser gemacht. Aber dass Golem als IT-Portal eine Meldung völlig unreflektiert aus der Zeit einfach so übernimmt, finde ich echt ziemlich peinlich und kann ich nicht verstehen. Das war 1:1 derselbe Text.

  2. Re: Peinlich

    Autor: ji (Golem.de) 22.08.13 - 11:19

    Die Dokumente, aus denen Zeit Online zitiert, sind interne Papiere des Bundeswirtschaftsministeriums und des BSI. Die Warnungen sind nicht öffentlich, sondern an die eigenen Stellen gerichtet. Daher lassen sie sich nicht verlinken und entsprechen also auch nicht einer offiziellen Warnung, wie sie das BSI hin und wieder ausspricht.

    Wir kooperieren mit Zeit Online seit Jahren, tauschen immer mal wieder Inhalte aus und schätzen die Kollegen dort. Die Artikel sind immer entsprechend markiert. Wir würden sie nicht veröffentlichen, wenn wir an deren journalistischer Qualität Zweifel hätten.

    ... jens

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Speicherangeboten, z. B. Crucial BX500 1 TB für 77€, SanDisk Ultra NVMe SSD 1 TB...
  2. 285,80€ + 5,95€ Versand. Für Neukunden und bei Newsletter-Anmeldung noch günstiger...
  3. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de