1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Türkischer Kommunikationsminister…

Twitter wird mir immer sympathischer...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Twitter wird mir immer sympathischer...

    Autor: Jefferson23 27.06.13 - 15:54

    Und der Graul gegen mein Facebook-Profil wächst!
    Wie seht ihr das?
    Scheinbar hat Twitter kb seine Nutzer zu hintergehen, FB schon, wenn das Geld stimmt.

  2. Re: Twitter wird mir immer sympathischer...

    Autor: teenriot 27.06.13 - 15:57

    Ich scheue Facebook wie das Weihwasser.
    Habe kein Profil, schaue mir keine Facebook-Seiten an
    und kriege Ausschlag wenn mich die Like-Button verfolgen.

    Zuckerberg war immer suspekt. Bestenfalls ist er nur geldgierig.
    Er hat die moralische, ethische und soziale Intelligenz einer Amöbe.

  3. Re: Twitter wird mir immer sympathischer...

    Autor: Tamashii 27.06.13 - 16:04

    teenriot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zuckerberg war immer suspekt. Bestenfalls ist er nur geldgierig.
    > Er hat die moralische, ethische und soziale Intelligenz einer Amöbe.

    ...trotzdem gilt er im Sinne des Kapitalismus als erfolgreiches Vorbild - viel erfolgreicher geht kaum. Die Mittel sind ja unwichtig...

  4. Re: Twitter wird mir immer sympathischer...

    Autor: cryptic 27.06.13 - 16:12

    Twitter ist wirklich eine der positiven Ausnahmen unter den großen Internetfirmen. Bei PRISM haben sie sich ja auch gesträubt.

  5. Oder: Die anderen werden Dir unsympatischer. (kt)

    Autor: miauwww 27.06.13 - 16:28

    nix

  6. Re: Twitter wird mir immer sympathischer...

    Autor: Pommeswolf 27.06.13 - 17:51

    cryptic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Twitter ist wirklich eine der positiven Ausnahmen unter den großen
    > Internetfirmen. Bei PRISM haben sie sich ja auch gesträubt.


    Hauptsache das kann man sich einreden. Ich setze nun auch mal ein Alufolienhütchen auf: Nehmen wir an Facebook ist eine Art Bauernopfer der NSA und die NSA lässt nun gezielt diese Informationen wie solche über die hier berichtet wird streuen und im gleichen Atemzug sorgt die NSA dafür das Twitter in einem guten Licht dasteht und als einzige Informationkrake hinstellt die für das Gute kämpft. Damit hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, die dummen Schafe denen eh alles egal ist bleiben bei Facebook und die klugen Internetzuser denen man ja kein X für nen U vormachen kann nutzen nun verstärkt Twitter. Und insgeheim ist Twitter genauso von der NSA unterwandert ist nun aber ein perfektes trojanisches Pferd, weil man es geschafft hat Twitter als Heilsbringer zu installieren.

  7. Re: Twitter wird mir immer sympathischer...

    Autor: Ploync.de 27.06.13 - 18:54

    Kann ich dir nur zustimmen. Erst die NSA jetzt die Türkei, Twitter wehrt sich, Google schweigt und Facebook kooperiert. Dies werde ich doch gleich mal twittern :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  3. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 18,49€
  3. 39,99€ (Release 01.10.)
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de