Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Kabelnetz: Tele Columbus will…

Ausbau Zukunftssicher?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ausbau Zukunftssicher?

    Autor: M.P. 11.04.16 - 19:02

    Ob TC wohl für dem Ausbau Hardware mit einer fixen Trennfrequenz von 65 MHz einkauft, oder direkt eine zwschen 65 und 208 MHz einstellbare Frequenz als obere Grenze des Rückkanals vorsehen.

    Ansonsten heißt es in ein paar Jahren bei Einführung von DOCSIS 3.1 noch einmal umbauen....

  2. Re: Ausbau Zukunftssicher?

    Autor: bithunter_99 11.04.16 - 19:47

    auf Docsis 3.1 muss ich noch warten. Bin aber bei mir im Ort erstaunt, das ich bei der primacom noch nicht auf Engpässe gestoßen bin. Andersherum, wurde mein Ort erst letztes Jahr überhaupt Rückkanalfähig ausgestattet.

  3. Re: Ausbau Zukunftssicher?

    Autor: McCoother 11.04.16 - 21:37

    bithunter_99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf Docsis 3.1 muss ich noch warten. Bin aber bei mir im Ort erstaunt, das
    > ich bei der primacom noch nicht auf Engpässe gestoßen bin. Andersherum,
    > wurde mein Ort erst letztes Jahr überhaupt Rückkanalfähig ausgestattet.


    Oh keine Angst, die Engpässe werden kommen, gibt es hier bei mir mittlerweile auch. Aber es wird gerade aufgerüstet, es wird also wieder besser. Mehr kann man nicht verlangen..

  4. Re: Ausbau Zukunftssicher?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 12.04.16 - 12:38

    Bei UM gibt es auf meiner Straße keinerlei Engpässe.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Hilden, Düsseldorf
  2. BWI GmbH, Rheinbach
  3. IMA GmbH Marketing & Consulting, Saarbrücken
  4. FLOCERT GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 529,00€ (bei o2online.de)
  2. 1745,00€
  3. 64,89€
  4. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
    Überwachung
    Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
    2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
    3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

    1. Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor
      Auktion
      United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

      Die United-Internet-Tochter Drillisch hat sich in der ersten Bieterrunde mutig gezeigt. Insgesamt wurden am ersten Tag 332,5 Millionen Euro für 5G geboten.

    2. Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
      Google
      Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

      GDC 2019 Google streamt nicht so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.

    3. 4G: SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen
      4G
      SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen

      Wenn die Netzbetreiber LTE nicht ausbauen, soll es laut SPD-Fraktion Geldstrafen geben. Verpflichtendes Roaming soll aber nur für die gelten, die auch ausbauen.


    1. 21:11

    2. 20:16

    3. 18:08

    4. 16:40

    5. 16:30

    6. 16:20

    7. 16:09

    8. 16:00