1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ublock Origin und Adblock Plus…

Nach Jahren der Abstinenz...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: Joker86 12.11.19 - 13:46

    ... zurück zu Firefox gewechselt. Auch ganz nett. Insbesondere mit Tracking Schutz

  2. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: ibsi 12.11.19 - 13:48

    Ja, ich befürchte da lande ich auch bei release. mal sehen wie die Werbung dann durch kommt :-/

  3. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: herc 12.11.19 - 16:41

    Mit umatrix hat man volle Kontrolle. Im Zweifel JavaScript ganz abschalten, um sämtliche Werbung, auch von der first Party Domain , loszuwerden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.19 16:41 durch herc.

  4. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: HeroFeat 12.11.19 - 19:49

    Ich bin auch mittlerweile auf einem Teil meiner Geräte wieder zu Firefox gewechselt. Das größte Problem was ich aktuell mit Firefox habe ist die Oberfläche unter Android. Denn wenngleich Chrome bei Android noch nie Addons bzw. Werbeblocker unterstützt hat, dies Firefox im Android aber tut, komme ich einfach nicht mit der Bedienung von Firefox unter Android klar. Es fehlt nicht viel. Aber erstaunlicherweise so viel, das es mich trotz der Werbung bei Chrome hält.

  5. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: chartmix 12.11.19 - 22:59

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin auch mittlerweile auf einem Teil meiner Geräte wieder zu Firefox
    > gewechselt. Das größte Problem was ich aktuell mit Firefox habe ist die
    > Oberfläche unter Android. Denn wenngleich Chrome bei Android noch nie
    > Addons bzw. Werbeblocker unterstützt hat, dies Firefox im Android aber tut,
    > komme ich einfach nicht mit der Bedienung von Firefox unter Android klar.
    > Es fehlt nicht viel. Aber erstaunlicherweise so viel, das es mich trotz der
    > Werbung bei Chrome hält.

    Schau dir mal Firefox Preview auf Android an. Wird fleißig an einem besseren Nachfolger gearbeitet.

  6. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: Naseweisz 13.11.19 - 06:37

    Ich habe eigentlich nur zwei Ansprüche an einen mobilen Browser:
    -Erweiterbarkeit durch Extensions
    -Adressleiste am unteren Bildschirmrand

    Leider scheint das zu viel verlangt.
    bugzilla.mozilla PUNKT org/show_bug.cgi?id=1338423

    Firefox für Android bietet Extensions aber die Adressleiste ist oben festgenagelt.
    Firefox Preview (auch Nightly) hat die Adressleiste unten, kann dafür aber nicht erweitert werden.

    Bleiben meines Wissens nur Yandex und Kiwi Browser, welche aber beide leider auf Chromium basieren..

    Ein Trauerspiel. Ich weiß noch nicht, was ich mache, wenn die neue Limitation von Chrome beim Kiwi Browser ankommt..

  7. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: HeroFeat 13.11.19 - 10:59

    Also ich habe es mir mal angeschaut. Aber gerade die Tab Verwaltung finde ich nicht so prickelnd. Das ist eine der Sachen die mich am meisten bei Firefox auf Android stört. Mit der in Chrome komme ich einfach wesentlich besser klar. Mir fehlen da einfach die Gesten um zwischen den Tabs zu wechseln und die Geste um die Tab Übersicht zu öffnen. Und die große Vorschau der einzelnen Tabs in Chrome finde ich auch sehr praktisch um schnell den richtigen zu finden. Außerdem finde ich es zwar manchmal verdammt nervig wenn man mit dem herunterziehen der Seite diese neu lädt (Vollbildapps in Chrome mit eigenem Icon usw.), generell finde ich es aber sehr praktisch wenn man schnell die Seite neu laden kann.

    Und die Punkte treffen (soweit ich das beurteilen kann) auch auf Firefox Preview zu.

  8. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: Xar 13.11.19 - 12:15

    Naseweisz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firefox Preview (auch Nightly) hat die Adressleiste unten, kann dafür aber
    > nicht erweitert werden.
    >
    Noch nicht erweitert werden. Schau in ein paar Monaten nochmal vorbei. uBlock Origin (bzw Adblocker) soll(en) ziemlich weit oben auf der Liste stehen, was AddOn support angeht. Danach sollen ann andere APIs kommen.

  9. Re: Nach Jahren der Abstinenz...

    Autor: chartmix 13.11.19 - 16:40

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe es mir mal angeschaut. Aber gerade die Tab Verwaltung finde
    > ich nicht so prickelnd. Das ist eine der Sachen die mich am meisten bei
    > Firefox auf Android stört. Mit der in Chrome komme ich einfach wesentlich
    > besser klar. Mir fehlen da einfach die Gesten um zwischen den Tabs zu
    > wechseln und die Geste um die Tab Übersicht zu öffnen. Und die große
    > Vorschau der einzelnen Tabs in Chrome finde ich auch sehr praktisch um
    > schnell den richtigen zu finden. Außerdem finde ich es zwar manchmal
    > verdammt nervig wenn man mit dem herunterziehen der Seite diese neu lädt
    > (Vollbildapps in Chrome mit eigenem Icon usw.), generell finde ich es aber
    > sehr praktisch wenn man schnell die Seite neu laden kann.
    >
    > Und die Punkte treffen (soweit ich das beurteilen kann) auch auf Firefox
    > Preview zu.

    Kann ich teilweise nachvollziehen. Nutze mobil leider auch mehr Chrome.
    Aber die Previewversion macht schon eine wesentlich bessere Figur als die aktuelle.
    Bleiben wir gespannt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. GASAG AG, Berlin
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme