1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überlastet: Vodafone räumt geringere…

Überlastet: Vodafone räumt geringere VDSL-Downstream-Raten ein

Vodafone-VDSL-Kunden haben in den Abendstunden Probleme mit längeren Antwortzeiten und geringeren Downstream-Raten. Die Lösung kann noch Monate dauern und Vodafone rät, ins TV-Kabelnetz zu wechseln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vodafone Knotenpunkt überlastet 2

    Moburmi | 08.11.17 20:52 27.11.17 13:19

  2. Bin auch betroffen. 1

    Effesand | 18.07.17 12:01 18.07.17 12:01

  3. Schlechter Scherz: Wechsel ins Kabelnetz 1

    Antennenfreak | 15.01.17 13:13 15.01.17 13:13

  4. Im kabel netz doch nichts besser.. (Seiten: 1 2 ) 36

    micv | 10.01.17 13:12 14.01.17 18:42

  5. Warum Vodafone VDSL? 11

    DerDy | 11.01.17 00:34 13.01.17 01:11

  6. Ist die Telekom die einzige Alternative? 3

    Gast23564 | 11.01.17 21:28 11.01.17 22:41

  7. Aber es war doch bekannt 4

    mrgenie | 11.01.17 09:09 11.01.17 21:55

  8. Irgendwer muss ja mal was positives sagen 1

    Ratiofarming | 11.01.17 18:12 11.01.17 18:12

  9. Hilft Wechsel zu Telekom? 6

    Eisboer | 10.01.17 15:37 11.01.17 14:31

  10. Nur mal eine Frage an die Betroffenen? 7

    Reddead | 10.01.17 16:05 11.01.17 05:39

  11. Ach, ich denke DSL ist kein shared medium... 4

    johnripper | 10.01.17 21:27 11.01.17 02:47

  12. Tja Vodafone, dann macht mir mal ein sinnvolles Angebot 1

    hph | 10.01.17 21:53 10.01.17 21:53

  13. Schadensersatz? 8

    zacha | 10.01.17 15:36 10.01.17 19:51

  14. Nicht nur in den Abendstunden... 1

    a1ex | 10.01.17 18:58 10.01.17 18:58

  15. Dresden ebenso 9

    Kondom | 10.01.17 15:19 10.01.17 17:35

  16. Vom Regen in die Traufe 11

    Anonymer Nutzer | 10.01.17 13:21 10.01.17 17:33

  17. Kabel Deutschland = Vodafone 2

    ShinjiAden | 10.01.17 14:40 10.01.17 14:50

  18. in Essen (NRW) auch 5

    IncredibleAlk | 10.01.17 13:10 10.01.17 14:42

  19. False Flag Operation 1

    M.P. | 10.01.17 13:52 10.01.17 13:52

  20. Hamburg.. 1

    androidfanboy1882 | 10.01.17 13:19 10.01.17 13:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt