1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übersetzungsfehler: Silikon und…

Wenn man weiss, wieviel für sowas gezahlt wird...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn man weiss, wieviel für sowas gezahlt wird...

    Autor: berritorre 23.01.12 - 20:31

    ... dann wundert einen das nicht mehr.

    Keine Ahnung, wie das in Deutschland ist. Hier in Brasilien arbeite ich häufig mit Simultanübersetzern zusammen, und da kommt schon mal die Sprache auf die schlechten Übersetzungen in Untertiteln oder bei Büchern.

    Wenn man dann hört, was die Firmen so bereit sind zu zahlen, um einen Film untertiteln zu lassen, dann wundert es mich nicht, dass dort keine qualifizierten Übersetzer sitzen, sondern irgendwer, der meint er könnte Englisch.

    Da zahle ich meinen Übersetzern für 8 Stunde am Tag mehr, wie die Filmindustrie für das Untertiteln eines Films. Da muss man sich dann nicht wundern. Dafür bekomme ich eben Qualität und die "Comedy".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft 365 / Teams Experte (m/w)
    NetOcean GmbH, Frankfurt am Main
  2. (Wirtschafts)Informatiker*in als Innovation Engineer für Digitalisierung und Datenwirtschaft
    Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund-Hombruch
  3. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg
  4. Business Intelligence (BI) Berater (m/w/d)
    Iodata GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de