1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ukraine-Krieg: Russland…

Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: HDG333 01.03.22 - 11:04

    Apple und Google auf jedes Gerät in RU, eine echte NewsApp installieren.

  2. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Quantium40 01.03.22 - 11:25

    Da stellt sich nur die Frage, wo die echte News dann hernehmen sollen.
    Aktuell gibt es doch nur die Wahl zwischen Propagandahetze und Propagandahetze.

  3. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Eheran 01.03.22 - 17:36

    Soldaten, die glauben, sie würden eine Übung machen oder ein unterdrücktes Volk von Nazis befreien (was wohl auch die Story innerhalb von Russland ist)
    vs.
    Reißerische Erfolgsmeldungen des Ukrainischen Militärs

    Da gibt es sicherlich Nachrichten, die dazwischen angesiedelt sind. Oder zumindest nicht ganz auf der oberen Seite. Alles ist besser als diese reinsten Lügen. Alleine schon überhaupt die Information, dass was passiert usw. wäre schon viel wert. Die Soldaten "durften" ihre Smartphones abgeben. Unwissend und desinformiert kontrolliert sich besser.

  4. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: My1 02.03.22 - 10:37

    TLDR News scheint nicht zu hetzen ist aber english daher wahrscheinlich nicht zielführend

    Asperger inside(tm)

  5. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: DrBernd 02.03.22 - 16:59

    Würde ja schonmal helfen die Videos und Fotos der in Ukraine zerbombten zivilen Gebäude zu zeigen.

  6. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: gelöscht 04.03.22 - 10:00

    > Würde ja schonmal helfen die Videos und Fotos der in Ukraine zerbombten
    > zivilen Gebäude zu zeigen.

    Könnten Apple und Google als Hintergrundbilder setzen auf allen Smartphones in Russland, jeden Tag ein neues...

  7. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Michael H. 07.03.22 - 10:09

    DrBernd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde ja schonmal helfen die Videos und Fotos der in Ukraine zerbombten
    > zivilen Gebäude zu zeigen.

    Hab letztens von so n paar Bloggern Interviews in Russland von der Bevölkerung gesehen.
    War sehr durchwachsen.
    Gerade die älteren Leute haben nahezu alle dementiert, dass es einen "Krieg" gibt.
    Dass das Lügen des Westens wären und Putin nie in einen Krieg ziehen würde, gerade nicht in der Ukraine. Bla bla bla...

    Auf der anderen Seite die die überhaupt wussten, dass da Truppen richtung Ukraine geschickt wurden, haben dann von einer Militäroperation gesprochen und auch viele haben die Nazi-Story abgekauft.

    Vorwiegend Junge Menschen, die (so vermute ich), das Internet nutzen, waren gegen den Krieg und finden es unmöglich was Putin da macht, da sie Bilder aus der Ukraine gesehen haben.

    Hingegen gibts seitens der russischen Armee auch viele, die angeblich nicht mal wussten, dass sie überhaupt in die Ukraine geschickt wurden, da es ihnen als Übung verkauft wurde irgendwo an der Belarussischen Grenze... als die auf einmal in der Ukraine waren haben da viele schon gemerkt, das irgendwas nicht stimmt...

    https://twitter.com/hackingbutlegal/status/1500465032966062082

    Aber viele Russen (gerade ältere), die wollen da auch gar nix von wissen.

  8. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: unbuntu 07.03.22 - 13:30

    Was sollen denn "reißerische Erfolgsmeldungen" der Ukraine sein? Jeder überstandene Tag ist für die ein Erfolg. Jeder abgeschossene Helikopter und Panzer ist auch ein Erfolg. Und täglich werden es mehr.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  9. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: unbuntu 07.03.22 - 13:31

    Ist halt die Frage, ob die wirklich dieser Meinung sind oder das nur sagen, weil die sonst nen Tag später im Gulag landen.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  10. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Private Paula 07.03.22 - 14:34

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soldaten, die glauben, sie würden eine Übung machen oder ein unterdrücktes
    > Volk von Nazis befreien (was wohl auch die Story innerhalb von Russland
    > ist)

    https://twitter.com/christianfuchs_/status/1499431993511227401

    "Organisiert wird die Rekrutierung für die Internationale Legion der ukrainischen Armee von der Rechtsextremistin Olena Semenyka, die seit Kurzem für einen Abgeordneten des ukrainischen Parlaments arbeitet. Semenyka hält Kontakte zu JN, III.Weg, Die Rechte und #Identitären. 4/7"

    Aha, fuer wen arbeitet die? Fuer einen Parlamentsabgeordneten? Na sowas.

    Und was weiss die Wikipedia zu Asow? https://de.wikipedia.org/wiki/Regiment_Asow

    "Das Regiment Asow (ukrainisch Полк Азов) ist eines von mehreren paramilitärischen Freiwilligenbataillonen, die im Ukraine-Konflikt gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes kämpfen und dabei dem Innenministerium der Ukraine unterstehen."

    Vielleicht hat Putin mit "entnazifizierung" nicht so ganz unrecht... Ist jetzt vielleicht nicht so das grosse Problem wie es Putin sieht, aber es scheint zu existieren und Grund genug gewesen zu sein in die Ukraine einzumarschieren.


    Das moechte ich nicht als Rechtfertigung fuer diesen Angriffskrieg gelten lassen!

    Aber so ganz scheinen die "Das mit Nazis in der Regierung ist unsinn" Meldungen in deutschen Medien nicht zu stimmen. Man sollte immer die Aussagen beider Seiten hoeren, denn irgendwo in der Mitte versteckt sich die Wahrheit.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  11. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Eheran 07.03.22 - 21:18

    Propaganda, sowas wie die Story mit dem Kernkraftwerk. Gelogen wird von beiden Seiten.

  12. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Eheran 07.03.22 - 21:27

    >und Grund genug gewesen zu sein in die Ukraine einzumarschieren.
    Was für ein unhaltbarer Schwachsinn hier von manchen aus der Bequemlichkeit des Stuhls zuhause abgelassen wird ist unglaublich. Wie kommt man dazu, sowas zu sagen? Es gibt überhaupt keine Rechtfertigung für diesen Angriff. Die bislang von Russland genannten "Gründe" sind alle erstunken und erlogen.

    >irgendwo in der Mitte versteckt sich die Wahrheit.
    Hier nochmal meine Aussage:
    >Da gibt es sicherlich Nachrichten, die dazwischen angesiedelt sind.

    >Aha, fuer wen arbeitet die? Fuer einen Parlamentsabgeordneten? Na sowas.
    Wenn das Land am Abgrund steht gibt es wichtigeres, als die Gesinnung von irgendwem zu hinterfragen. Da geht es direkt um Menschenleben und jede helfende Hand bekommt eine Waffe in die Hand gedrückt.

  13. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: unbuntu 08.03.22 - 14:24

    Inwiefern hat die Ukraine denn eine Erfolgsmeldung in Bezug auf das AKW rausgegeben?

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  14. Re: Apple und Google auf jedes Gerät eine echte NewsApp installieren

    Autor: Eheran 08.03.22 - 14:43

    Ging da nicht um das KKW, ich hatte das falsch in Erinnerung.

    Hier ein Beispiel für Propaganda aus der Ukraine:
    >The Ukrainian media published some fake news stories and false reports, including a dead rebel photograph with a Photoshop-painted tattoo which allegedly indicated that he belonged to Russian Special Forces[294] and the threat of a Russian nuclear attack against the Ukrainian troops.

    Ist es denn ein zu klärender Punkt, ob wirklich von beiden Seiten Propaganda kommt? Ist das in einem Krieg nicht ohnehin der zu erwartende Zustand? Wenn das nicht offen ist, dann können wir diese Metadiskussion beenden, da sie irgendwie sinnlos ist. Es gibt definitiv sinnvolle Nachrichten, die man pauschal verbreiten kann und die besser sind als irgendwelche Lügengeschichten. Da ist es auch egal von welcher Seite (viel) mehr Lügen kommen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) und Prozesssteuerung
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg
  2. Projektmanager (m/w/d) ERP - Accounting
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  3. IT-Administrator interne IT (w/m/d)
    cirosec GmbH, Heilbronn
  4. SW-Integrator für embedded Chassis Systeme (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  2. 12,99€
  3. 42,99€ (UVP 49,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de