1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Im Durchschnitt nur 18…

Google Hangouts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google Hangouts

    Autor: __destruct() 11.07.14 - 20:46

    Im Prinzip ist Hangouts doch genau das, was für Firmen das beste wäre: Man kann chatten, Anrufe führen und Video-Anrufe führen. Leider kann man nur Fotos verschicken, aber Firmen könnten das auch leicht auf alle Dateien ausweiten. Verschlüsselung z.B. könnte man auch noch gleich anbauen.

  2. Re: Google Hangouts

    Autor: The_Soap92 11.07.14 - 21:04

    Und es gehört Google

  3. Re: Google Hangouts

    Autor: Whoracle 11.07.14 - 21:35

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip ist Hangouts doch genau das, was für Firmen das beste wäre: Man
    > kann chatten, Anrufe führen und Video-Anrufe führen. Leider kann man nur
    > Fotos verschicken, aber Firmen könnten das auch leicht auf alle Dateien
    > ausweiten. Verschlüsselung z.B. könnte man auch noch gleich anbauen.

    Oder sich halt 'nen Jabberserver hinstellen, der das schon drinnehat... Inklusive Verschlüsselung und "Alle Dateien"...

  4. Re: Google Hangouts

    Autor: __destruct() 11.07.14 - 21:43

    Kann Jabber Telefonie und Video-Telefonie? (Ich nutze Jabber nur ab und zu für einen Gruppen-Chat.)

  5. Re: Google Hangouts

    Autor: Spaghetticode 11.07.14 - 21:59

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann Jabber Telefonie und Video-Telefonie?

    Mit „Jingle“ theoretisch ja.

  6. Re: Google Hangouts

    Autor: __destruct() 11.07.14 - 22:02

    Da steht etwas von VoIP, aber nichts von Video-Telefonie.

  7. Re: Google Hangouts

    Autor: Spaghetticode 11.07.14 - 22:14

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da steht etwas von VoIP, aber nichts von Video-Telefonie.

    Da steht aber auch:
    > Bisher sind unter anderem Jingle-Profile für Video (auf Theora-Basis) [...] spezifiziert.

  8. Re: Google Hangouts

    Autor: __destruct() 11.07.14 - 22:37

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > __destruct() schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da steht etwas von VoIP, aber nichts von Video-Telefonie.
    >
    > Da steht aber auch:
    > > Bisher sind unter anderem Jingle-Profile für Video (auf Theora-Basis)
    > [...] spezifiziert.

    Ich habe da mal was hervorgehoben.

  9. Re: Google Hangouts

    Autor: Spaghetticode 11.07.14 - 22:48

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spaghetticode schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > __destruct() schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Da steht etwas von VoIP, aber nichts von Video-Telefonie.
    > >
    > > Da steht aber auch:
    > > > Bisher sind unter anderem Jingle-Profile für Video (auf Theora-Basis)
    > > [...] spezifiziert.
    >
    > Ich habe da mal was hervorgehoben.

    Ich habe mal etwas weiter recherchiert und bin auf die FAQ-Seite von Pidgin gestoßen, auf der behauptet wird, dass Pidgin unter Linux Videochat unterstützt.

  10. Re: Google Hangouts

    Autor: Whoracle 11.07.14 - 23:04

    Man kann's aauch mit Openfire's Spark probieren. Windows und Linux, und der passende Jabberserver dazu.

  11. Re: Google Hangouts

    Autor: tonictrinker 12.07.14 - 07:15

    Ich halte sowas nicht für sinnvoll. Zum ersten wäre anzunehmen, dass mit einem Chatsystem die Abelnkung steigt und vor allem, dass auch mehr Nebensächliches geschrieben wird. Außerdem wird man erwarten, dass sofort auf eine Chatanfrage reagiert wird, ähnlich wie bei einem Anruf. Eine E-Mail überfliegtman, priorisiert sie, antowrtet gleich oder später. Alle wissen, dass E-Mail keine Echtzeitkommunikation ist und damit hat sich das erledigt.
    Zumal, wie soll man Chats vernünftig kategorisieren, ablegen und archivieren?

  12. Re: Google Hangouts

    Autor: Whoracle 12.07.14 - 11:35

    tonictrinker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich halte sowas nicht für sinnvoll. Zum ersten wäre anzunehmen, dass mit
    > einem Chatsystem die Abelnkung steigt und vor allem, dass auch mehr
    > Nebensächliches geschrieben wird. Außerdem wird man erwarten, dass sofort
    > auf eine Chatanfrage reagiert wird, ähnlich wie bei einem Anruf.

    Erfahrungsgemäss klappt das recht gut.

    > Eine
    > E-Mail überfliegtman, priorisiert sie, antowrtet gleich oder später. Alle
    > wissen, dass E-Mail keine Echtzeitkommunikation ist und damit hat sich das
    > erledigt.

    Schön wär's. 1 Cent für jedesmal, wenn eine Email nicht DIREKT ankommt und der User bei mir anruft mit den Worten "Is die mail raus? Die is wicht... Oh, vergiss es, is angekommen..."

    > Zumal, wie soll man Chats vernünftig kategorisieren, ablegen und
    > archivieren?

    Soll man nicht. Chats sind für kurznachrichten und schnelle Informationen. Umgekehrt is das Problem, dass Leute Mails a la "Ich hab mir den Beamer geliehen" oder "Bitte ruf mal Herrn Maier zurück" schreiben, die dann den Posteingang zumüllen.

    Es gibt Bedarf an unterschiedlicher Kommunikation, und alle verschiedenen Anwendungsfälle mit einem Medium erschlagen ist recht Sinnbefreit.

  13. Re: Google Hangouts

    Autor: Daepilin 12.07.14 - 11:38

    Bei uns gibt's Microsoft Lync. Klappt gut. Ja, man schreibt auch mal was nebensächliches, aber auch nur während eintöniger arbeit und dann is das auch mal gute Ablenkung ;)

    Integriert sich gleichzeitig gut mit Outlook und bietet alles (und mehr) wie hangouts.

  14. Re: Google Hangouts

    Autor: matok 12.07.14 - 12:32

    Whoracle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder sich halt 'nen Jabberserver hinstellen, der das schon drinnehat...
    > Inklusive Verschlüsselung und "Alle Dateien"...

    Leider sind selbst die meisten Firmen genauso unwissend bzw. bequem wie Privatanwender und machen sich keine Gedanken über die Sicherheit kritischer Infrastruktur. Skype, Hangouts, Lync für unternehmensinterne Kommunikation? Lächerlich!

  15. Re: Google Hangouts

    Autor: irisquelle 13.07.14 - 08:18

    Volle Zustimmung! Instant Messaging beseitigt das Problem nicht, sondern verschlimmert es. Das ist dann, als ob man im Call-Center arbeiten würde. Ständige Ablenkung und die Erwartung der sofortigen Erreichbarkeit. Man kann das dosiert einsetzen, also zu abgesprochenen Zeiten - aber bitte nicht den ganzen Tag.

  16. Re: Google Hangouts

    Autor: __destruct() 13.07.14 - 11:45

    Wenn man auf der Arbeit den ganzen Tag mit anderen Leuten schreibt, ist das in nahezu allen Jobs falsch. Ob es Chats oder E-Mails sind, spielt dabei keine Rolle.

  17. Re: Google Hangouts

    Autor: glacius 13.07.14 - 13:27

    gibt hier auch noch andere anbieter.
    Blue Kiwi für social networking
    Lync für chats und live meetings
    Sharepoint für die Dateiablage/-austausch

  18. Re: Google Hangouts

    Autor: __destruct() 13.07.14 - 14:41

    Ich wollte nur auf das Prinzip hinweisen. Für kleinere Unternehmen ist es natürlich durchaus praktikabler, Google Hangouts zu verwenden, aber ab einer gewissen Größe würde ein Unternehmen ein solches System selbst implementieren oder es gäbe ein Netzwerk von einem Drittanbieter, das Unternehmen gegen eine Gebühr zu Kommunikation auch miteinander nutzen. Google Hangouts tatsächlich in großen Unternehmen zu nutzen, wäre zwar auch ganz schick, aber dann wären Zweitaccounts doch praktischer, nicht dass man von anderen während der Arbeitszeit zugetextet wird oder den ganzen Tag alle 5 Sekunden eine Gruppen-Nachricht reinkommt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) für die Digitalisierung im Rettungsdienst (4. QE)
    Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, München
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 FO
    Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  3. IT-Projektmanagement (m/w/d)
    Göhrum Fahrzeugteile GmbH, Sindelfingen-Maichingen
  4. Chief Product Owner Customer Happiness lexoffice (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Eagle Flight für 4,99€, SWORD ART ONLINE: Fatal Bullet für 6,99€, PES 2021 Season...
  2. (u. a. iPad Pro 12,9 Zoll 128GB für 819€)
  3. (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD für 28,99€, Fire TV Stick Lite für 18,99€, Echo Dot (4...
  4. (u. a. Galaxy Tab A7 10,4 Zoll 32GB für 132,09€, Galaxy Tab S7+ 12,4 Zoll 256GB für 650,30€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
  2. Microsoft Windows 10 Ist die "nächste Generation von Windows" ein Windows 11?
  3. Windows 10 Microsoft stellt "die Zukunft von Windows" am 24. Juni vor