1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Die GVU ist…

Urheberrecht: Die GVU ist insolvent

Nach 35 Jahren ist die umstrittene Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen GVU in ernsten finanziellen Schwierigkeiten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Urheberrecht: Die GVU ist insolvent" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. @golem bitte noch mal formulieren 4

    nobs | 30.04.20 16:52 05.05.20 10:32

  2. Und als Nächstes bitte die GEZ, danke (Seiten: 1 2 ) 31

    ssj3rd | 30.04.20 21:46 05.05.20 07:34

  3. Direkt eine Flasche aufmachen 5

    DrLindner | 01.05.20 21:09 04.05.20 20:33

  4. Skandal: Deutsche Recht gilt ! 3

    heinzi13 | 01.05.20 21:41 04.05.20 07:42

  5. Auch ohne Corona wäre der Laden dicht gemacht worden 9

    derdiedas | 30.04.20 14:17 03.05.20 21:41

  6. GVU kleiner Tipp : 6

    blaub4r | 30.04.20 13:22 01.05.20 21:15

  7. Warum 1

    gadthrawn | 01.05.20 12:08 01.05.20 12:08

  8. GVU... 4

    starscreen | 30.04.20 18:52 01.05.20 11:40

  9. Wow - kino.to ist schon wieder so lange her? 12

    Salzbretzel | 30.04.20 12:56 01.05.20 09:10

  10. Zu früh gefreut 8

    Zeroslammer | 30.04.20 13:54 01.05.20 01:13

  11. ❤ das ist ja super 8

    mxcd | 30.04.20 12:38 30.04.20 20:44

  12. Oh nein ... 3

    ibsi | 30.04.20 12:34 30.04.20 20:33

  13. :-) in Zeiten der Kriese gibts auch mal gute Nachrichten 1

    genab.de | 30.04.20 20:33 30.04.20 20:33

  14. Kunde ist König 1

    ikso | 30.04.20 16:41 30.04.20 16:41

  15. Endlich eine gute Nachricht 1

    Anonymer Nutzer | 30.04.20 15:29 30.04.20 15:29

  16. Wo ist der Champus?! ;-) 1

    Tremolino | 30.04.20 15:27 30.04.20 15:27

  17. 2020 hat ja doch gute Nachrichten (kt) 1

    Gole-mAndI | 30.04.20 13:15 30.04.20 13:15

  18. Oh Yeah 1

    CraWler | 30.04.20 12:59 30.04.20 12:59

  19. Ich mag die GVU... 1

    Bonarewitz | 30.04.20 12:43 30.04.20 12:43

  20. Hm 1

    Cbert | 30.04.20 12:38 30.04.20 12:38

  21. nice 1

    moppi | 30.04.20 12:28 30.04.20 12:28

  22. Haha... 1

    DeathMD | 30.04.20 12:26 30.04.20 12:26

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Ennepetal bei Wuppertal
  2. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    Gemeinde Hohenbrunn, Hohenbrunn
  4. Java Developer (w/m/d) in der Abteilung Produktentwicklung
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  2. ab 59,99€
  3. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  4. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Transportation: Akku schlägt Brennstoffzelle
IAA Transportation
Akku schlägt Brennstoffzelle

Auf der IAA Transportation in Hannover wird deutlich: Wasserstoff und Brennstoffzelle spielen eine untergeordnete Rolle beim Gütertransport.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Zero DSR/X im Test Die andere Art der großen Tour
  2. Elektroautos Tesla erhöht Supercharger-Preise massiv
  3. Elektromobilität Reichweite und Nachhaltigkeit zählen bei Elektroautos

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier