1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Ein Anwalt, der…

Urheberrecht: Ein Anwalt, der klingonisch spricht

Klingonen gibt es vielleicht nur im Fernsehen, aber Klingonisch ist eine lebendige Sprache: Mindestens einen Muttersprachler gibt es, Literatur und auch klingonisch geschlossene Ehen. Im Urheberrechtsstreit um die Sprache aus Star Trek kontert sogar der Anwalt mit klingonischen Zitaten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Prolog 2

    SteamKeys | 03.05.16 08:30 24.06.16 19:37

  2. sorry, der Bogen von Weltsprachen zur Programmiersprache 8

    pk_erchner | 30.04.16 05:57 24.06.16 19:33

  3. Warum ist Esperanto so selten? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    pk_erchner | 29.04.16 20:04 03.06.16 15:53

  4. Warum sind Klingonen so beliebt? (Seiten: 1 2 ) 34

    stiGGG | 29.04.16 18:32 03.05.16 15:32

  5. Vogonische Dichtkunst 2

    Mindfield | 29.04.16 23:34 03.05.16 12:57

  6. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    SteamKeys | 03.05.16 10:17 Das Thema wurde verschoben.

  7. Das Vulcan Language Institute sagt: 1

    SteamKeys | 02.05.16 19:22 02.05.16 19:22

  8. Die Anwälte bei Paramount 4

    Keridalspidialose | 30.04.16 08:52 02.05.16 16:58

  9. laH wej 'ogh Hol, evolved ghaH. 1

    MiG87 | 02.05.16 16:44 02.05.16 16:44

  10. Alles schön und gut, aber ... 16

    Anonymer Nutzer | 29.04.16 18:19 02.05.16 15:00

  11. Das is kein Smartphone auf dem Bild 3

    DebugErr | 29.04.16 17:35 29.04.16 21:05

  12. von Hacker News abgeschrieben ... mal wieder

    warten_auf_godot | 29.04.16 20:52 Das Thema wurde verschoben.

  13. Hab SoSlI' Quch

    schily | 29.04.16 20:03 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Berlin
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159,99€
  2. 179,99€ (Bestpreis!)
  3. 429€ (Vergleichspreis 478€)
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
    5G
    Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

    Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
    2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
    3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster