Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Verfassungsgerichtshof nennt…

Urteil: Verfassungsgerichtshof nennt Rundfunkbeitrag rechtmäßig

Das erste wichtige Urteil zum umstrittenen Rundfunkbeitrag liegt vor. "Auf das konkrete Vorhandensein von Rundfunkempfangsgeräten kommt es nicht mehr an", so die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich zahl den scheiß immer noch nicht aber wie soll ich demnächst reagieren? 13

    GutesMann | 13.05.14 12:54 10.05.17 19:33

  2. Rundfunkgebühr bei Gericht von ehem. SPD-Justiziar durchgewunken 1

    CatarinEnse | 18.05.14 10:17 18.05.14 10:17

  3. Beispiel dafür das Sie ihrem Auftrag kaum noch nachkommen!!!! 1

    Alexspeed | 15.05.14 19:52 15.05.14 19:52

  4. Gerichte entscheiden nicht über Rechtmäßigkeit 1

    Anonymer Nutzer | 14.05.14 16:12 14.05.14 16:12

  5. Die Rundfunkbeitrag finde ich ok (Seiten: 1 2 3 ) 45

    g0r3 | 13.05.14 12:17 14.05.14 16:10

  6. die Breitenwirkung ist längst nicht mehr gegeben 5

    JohannGrabner | 13.05.14 12:58 14.05.14 11:34

  7. ÖR muss verantwortlicher mit dem Geld umgehen 11

    Anonymer Nutzer | 13.05.14 17:08 14.05.14 10:03

  8. "37 Prozent finden die Abgabe richtig" 16

    jessipi | 13.05.14 13:19 14.05.14 09:29

  9. Suggestivkraft trägt zu meiner FREIEN Meinungsbildung bei? 2

    xmaniac | 13.05.14 14:19 14.05.14 09:27

  10. Re: Grober Ablauf für Person A

    tezmanian | 14.05.14 09:40 Das Thema wurde verschoben.

  11. Ansprechpartner

    MKar | 14.05.14 01:51 Das Thema wurde verschoben.

  12. Man muss bedenken... 8

    Jonnie | 13.05.14 15:23 13.05.14 22:04

  13. Ablehnung wegen Befangenheit des Richters 2

    Kingcoc | 13.05.14 18:56 13.05.14 21:30

  14. unliebsame Kommentare? 12

    johnmcwho | 13.05.14 15:33 13.05.14 21:29

  15. Radiobestrahlungssteuer 1

    Gamma Ray Burst | 13.05.14 20:58 13.05.14 20:58

  16. "Freie Meinungsbildung" bei unfreier Bezahlung (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Little_Green_Bot | 13.05.14 12:11 13.05.14 18:45

  17. Bekomme ich auch Kindergeld(ohne Kinder), weil Geräte zum Zeugen sind ja vorhanden ...(kt) 1

    Alexspeed | 13.05.14 17:57 13.05.14 17:57

  18. ab sofort Auto kaufen beim vorbeilaufen.. 2

    Colttt | 13.05.14 13:38 13.05.14 17:55

  19. Den Beitrag finde ich ok... 1

    triplekiller | 13.05.14 17:44 13.05.14 17:44

  20. Das wars mit der Demokratie... 3

    diggicolg | 13.05.14 12:50 13.05.14 16:54

  21. Achtung! Einwohnermeldeamt! 9

    Accolade | 13.05.14 13:23 13.05.14 16:54

  22. Gibs ne Aufzählung aller öffentlich Rechtlicher Sender? 3

    Smile | 13.05.14 14:08 13.05.14 16:53

  23. ÖR fände ich Super, wenn die machen würden was sie sollen 1

    MBl | 13.05.14 16:24 13.05.14 16:24

  24. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. 2

    Nigori | 13.05.14 16:04 13.05.14 16:09

  25. Peanuts 17

    fbfb | 13.05.14 13:35 13.05.14 16:08

  26. nja... 3

    rainn | 13.05.14 15:24 13.05.14 16:03

  27. mediathek 3

    kendon | 13.05.14 12:30 13.05.14 15:17

  28. ich habe immer noch keinen vertrag mit... 5

    %username% | 13.05.14 12:41 13.05.14 15:12

  29. Kindergeld: "Auf das konkrete Vorhandensein von Kindern kommt es nicht mehr an" 1

    BurningR0m | 13.05.14 15:08 13.05.14 15:08

  30. Finde ich in Ordnung, WENN... 9

    sasquash | 13.05.14 12:25 13.05.14 15:03

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Hays AG, Raum Frankfurt am Main
  3. TÜV NORD AG, Essen (Oldenburg)
  4. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,55€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung