1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Webradio Pandora hat 50 Millionen…

Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

    Autor: pandorahörer 05.04.10 - 00:32

    Mit diesem Guide ist es kein Problem, Pandora auch in Deutschland mit dem Browser zu "empfangen", benötigt wird dafür nur der Firefox, das Proxy-Plugin "FoxyProxy" und die bekannte Zwiebel, TOR. :) Geht sowohl unter Windows, als auch unter Linux.
    1.) Tor runterladen und installieren: http://www.torproject.org/index.html.de
    2.) Firefox runterladen uns installieren: http://www.firefox.com
    3.) FoxyProxy installieren: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2464
    4.) Die Tor-Konfiguration öffnen und folgendes einfügen (der Pfad dorthin findet sich bei Vidalia unter Einstellungen->Fortgeschritten->Tor-Konfigurationsdatei, unter Linux wäre das ~/.vidalia/torrc):
    # EntryNodes sollten Server in DE sein!
    EntryNodes TorMachine,digineo1,rueckgrat,Dinosaur,judas,anon1984n7,salvator,bach
    # ExitNodes MUESSEN Server in den USA sein! Gelegentlich updaten, da manche offline gehen
    ExitNodes desync,myrnaloy,c03d9ebf,BigGun,AoF,fastnode,PTAF,nixnix,jalopy
    NewCircuitPeriod 120
    StrictEntryNodes 1
    StrictExitNodes 1
    5.) FoxyProxy aktivieren ("Verwende Proxies entsprechend ihrer konfigurierten Muster und Prioritäten") und folgende Regeln anlegen:
    Proxy-Details: manuelle Konfiguration, IP-Adresse 127.0.0.1, Oirt 9050, Socks 5
    URL-Muster: *.pandora.* Whitelist, *audio-*pandora.com* Blacklist, *pandora.com/images/* Blacklist, *.swf* Blacklist
    6.) Pandora.com ansurfen und Musik hören! Nun sollten alle relevanten Anfragen an Pandora aussehen, als ob sie von einer US-IP kommen, während die größeren Datenmengen (Songs, Bilder, Flashfiles) direkt geladen werden und so schnell verfügbar sind

  2. Re: Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

    Autor: Coffee 05.04.10 - 14:09

    Danke für die Info aber ... so'n Aufwand nur um Pandora Radio zu empfangen? Proxy, Tor etc. sind nützlich und wichtig wo's darauf ankommt Anonymität and Privacy zu gewähleisten. Für den Empfang eines weiteren Dudelradions sind sie nicht gedacht. Tor ist vermutlich auch nicht effektiv genug für Streams mit höherer Bandbreite.

    Hier sind ein paar wirklich höhrenswerte US Radios, die man auch ganz ohne solche Tricks empfangen kann ...

    Name : Arts & Roots Radio, KCSN L.A.
    Stream : http://130.166.82.14:8000
    Homepage: http://www.kcsn.org

    Name : Community Radio, KBOO Portland
    Stream : http://live.kboo.fm:8000/high
    Homepage: http:/www.kboo.fm

    Name : Pacifica Radio, KPFA Berkeley
    Stream : http://aud0.kpfa.org:8000/kpfa_64
    Homepage: http://www.kpfa.org

    Name : Pacifica Radio, KPFK L.A.
    Stream : http://sc1.mainstreamnetwork.com:9042
    Homepage: http://www.kpfk.org

    Name : Pacifica Radio, KPFT Houston
    Stream : http://stream.kpft.org:8000/live_64
    Homepage: http://www.kpft.org

    Name : Pacifica Radio, WBAI N.Y.
    Stream : http://ku.audioport.org:9000/wbai_128
    Homepage: http://www.wbai.org

    Name : Pacifica Radio, WPFW D.C.
    Stream : http://74.208.44.119:9000
    Homepage: http://www.wpfw.org

  3. Re: Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

    Autor: pflichtfeld 05.04.10 - 15:31

    Löblich ich würde aber Radioparadise noch erwähnen.

    Name : Radioparadise /
    Web : http://www.radioparadise.com/

  4. Re: Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

    Autor: Bouncy 05.04.10 - 15:40

    Coffee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Empfang eines weiteren Dudelradions
    > sind sie nicht gedacht. Tor ist vermutlich auch nicht effektiv genug für
    > Streams mit höherer Bandbreite.
    der regel zufolge wird der stream ohne proxy ausgeliefert, das ist doch der witz an dieser (guten) anleitung ;)
    und deine liste an "höhrenswerten" streams ist doch eher geschmackssache, ich persönlich finde sie absolut grauenhaft...

  5. Re: Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

    Autor: Coffee 05.04.10 - 16:45

    > und deine liste an "höhrenswerten" streams ist doch eher
    > geschmackssache, ich persönlich finde sie absolut grauenhaft...

    ... wow, habe ich tatsächlich hörenswert mit "h" geschrieben?
    Stupid me!

    Was die von mir empfohlenen Radiostationen betrifft ... sicher ist sowas immer Geschmackssache. Allerdings funktioniert "mal kurz reinhören und grauenhaft finden" bei den Sendern nicht. Die Pacifica Stationen und die anderen Radios sind von ihren Hörern finanzierte "Public Radios", die ohne Commercials auskommen. Die Stationen covern ein breites Spektrum sind aber überwiegend politisch/kulturell progressiv orientiert. Die Pacifica Radios haben an Wochentagen "Democracy Now!", KPFA hat mittwochs "Guns & Butter" etc., es gibt Interviews mit Noam Chomsky, Michael Hudson, Arundhati Roy, Chalmers Johnson, David Harvey etc. und zwischendurch gibt's reichlich Jazz, Pop, Folk, CLassic ...

    ... legale freie Radios wie die gibt's in Deutschland nicht, weil sie entweder nicht zugelassen oder mit technischen Tricks am Senden gehindert werden. Radio Dreyeckland, kommt bei weitem nicht an das heran, was die Pacifica Stationen machen.

  6. Re: Wie man Pandora auch in DE empfangen kann

    Autor: Coffee 05.04.10 - 17:03

    > Löblich ich würde aber Radioparadise noch erwähnen

    ... ich hör's mir seit 'ner halben Stunde an. Mainstream Rock/Pop, nicht schlecht, haut mich aber nicht vom Hocker ... es gibt einfach zu viele solcher Stationen. Shoutcast, Xiph etc. sind voll davon.

    Mir gefallen solche Stationen besser ...

    Name : Psychedelic 60s Jukebox
    Stream : http://91.121.113.72:9066
    Homepage: http://www.psychedelicjukebox.com

    Name : GDradio (Grateful Dead Radio)
    Stream : http://72.13.82.10:26260
    Homepage: http://www.gdradio.net

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. ING Deutschland, Frankfurt
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de