Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VBB Livekarte: Busse und Züge auf der…

Regionalbahn pflügt den Acker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Regionalbahn pflügt den Acker

    Autor: motzerator 16.02.14 - 16:25

    Also ich habe gerade mal die Regionalbahn von Stralsund nach Elsterwerder angesehen, das Ding pflügt mit Vollgas durch einen Acker, ein gutes Stück abseits der Strecke. Am nächsten Bahnhof ist der Zug dann aber stehen geblieben, genau da wo er sollte, das scheinen also entweder ungenaue GPS Koordinaten zu sein oder irgend eine Schätzung. Aber ich finde das System eine gute Idee, wird sicher noch optimiert.

  2. Re: Regionalbahn pflügt den Acker

    Autor: Atalanttore 16.02.14 - 17:00

    Das sind die neuen Regionalbahnen mit automatischer Gleisverlegung!

  3. Re: Regionalbahn pflügt den Acker

    Autor: Wurzelgnom 16.02.14 - 17:08

    Yeah....gerade fährt ein Bus durch die Häuser... ;-p

  4. Re: Regionalbahn pflügt den Acker

    Autor: Ben Stan 16.02.14 - 18:44

  5. Re: Regionalbahn pflügt den Acker

    Autor: Clown 17.02.14 - 11:40

    Da fällt mir doch der Gag von Jürgen von der Lippe ein..

    "Vegetarier sterben ja praktisch keines natürlichen Todes mehr. Sie sind darauf angewiesen auf irgendeine brunsdumme Art und Weise ums Leben zu kommen! Wie z.B. vom Zug überfahren zu werden!
    Wie blöd muss man eigentlich sein, um von einem Zug überfahren zu werden??? Es ist ja nich so, dass der Zugführer aus einer Sektlaune heraus die Schienen verlässt um in einer belebten Fußgängerzone ein wenig Amok zu fahren. Nein! Einen Zug trifft man meist in Gleisnähe an, es gibt Hinweisschilder, man kann ihn lange vorher sehen, man kann ihn lange vorher hören, also wie blöd muss man sein???
    Aber es steht ja auch auf jeder Fönpackung: Nicht in der Badewanne benutzen!!! Warum steht das da? Weil anscheinend ein statistisch signifikanter Teil unserer Gesamtbevölkung der Ansicht ist - oder besser war - 'Warum soll ich mit dem Fönen warten bis ich aus der Wanne raus bin??? Zeit is Geld'.
    Wahrscheinlich gibt es im Himmel eine eigene Wolke für die bescheuerten, wo mehrmals täglich Busse ankommen. Und da steht dann einer an der Himmelspforte und fragt: 'Todesursache?'
    'Zuch'
    'Fön'
    'Zuch'
    'Zuch'
    'Fön'
    'Auto'
    'Halt, wie war das genau?'
    'Ja ich fahr so mit 180 auf der Autobahn, hab meine Freundin am Autotelefon plötzlich klingelt mein Handy . . . . . BUUMMM!!!'
    'OK, der Nächste!'
    'Zuch'
    'Fön'
    'Fön'
    'Zuch'
    'Ich hab für drei Millionen gegen Mike Tyson geboxt!'
    'Und hat er sie tot gebissen'
    'Nein, von dem Geld hab ich mir nen super Rollstuhl gekauft, mit ABS, Airbag, CD-Wechsler, Satelitenschüssel, Bas-Booster, Subwoofer, ... ja und da fahr ich so rum mit meinem super Rollstuhl ... hab die Anlage schön aufgedreht ... ja und da hab ich den Zuch nich gehört!!!'"

    http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-17-Editorial-Nichts-zu-verbergen-2755486.html
    http://www.commitstrip.com/en/2016/06/02/thank-god-for-commenters/

  6. Re: Regionalbahn pflügt den Acker

    Autor: THoMM 17.02.14 - 12:18

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe gerade mal die Regionalbahn von Stralsund nach Elsterwerder
    > angesehen, das Ding pflügt mit Vollgas durch einen Acker, ein gutes Stück
    > abseits der Strecke. Am nächsten Bahnhof ist der Zug dann aber stehen
    > geblieben, genau da wo er sollte, das scheinen also entweder ungenaue GPS
    > Koordinaten zu sein oder irgend eine Schätzung. Aber ich finde das System
    > eine gute Idee, wird sicher noch optimiert.

    Joah ... schade, da scheint es wohl noch Routing - Probleme zu geben: In Bad Liebenwerda fahren die Busse auch über eine Fußgängerbrücke und anschließend schnurgerade querfeldein zum Wonnemar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cadooz GmbH, Hamburg
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik