Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschutz: Consumer Reports…

Surface Pro 3 Erfahrung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: CryptoEnthusiast 11.08.17 - 16:25

    Einschicken musste ich es, da am linken Displayrand ein gelber Schatten aufgetaucht ist. Das Problem ist wohl nicht unbekannt. Allerdings hat sich MS trotz vor kurzem abgelaufener Garantie sehr kulant und mir das Gerät ohne weiteres ausgetauscht.

    Mittlerweile bin ich sogar zufrieden damit. Gerade zu Beginn lief einiges unrund und erst ein Firmware-Update im letzten Jahr hat das Arbeiten mit dem Surface sorgenfrei möglich gemacht.
    Ich würde mich auch nie ein Gerät der ersten Generation von MS holen, da die Produkte erst beim Kunden reifen und auch neue Produkte, einer neuen Generation, erst nach einem halben Jahr richtig zuverlässig laufen (Erfahrungsgemäß!)

    Nur leider macht aktuell das Ladekabel schlapp und ich hoffe, MS ist dort ebenfalls kulant.

    Ansonsten schlägt sich MS für einen Hardware-Neuling ganz wacker.

  2. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: VERGiL 11.08.17 - 20:08

    Habe mein SP3 auch seit Release und eigentlich keine Beschwerden, außer dass sich der Kleber des Standfußes am Kickstand etwas löst.

    Mittlerweile läuft es auch mit Manjaro Linux - und das sehr gut!
    Dank Kernel 4.11 wird auch der Touchscreen, Stift und sonstige Hardware erkannt. 4.12 muss ich demnächst mal testen.

  3. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: AIM-9 Sidewinder 11.08.17 - 23:54

    > Ich würde mich auch nie ein Gerät der ersten Generation von MS holen, da die Produkte erst beim Kunden reifen und auch neue Produkte, einer neuen Generation, erst nach einem halben Jahr richtig zuverlässig laufen (Erfahrungsgemäß!)
    Ich hab ein Surface Pro der ersten Generation. Und das verrichtet nach wie vor ohne Probleme seinen Dienst. Kann deine Behauptung also nicht nachvollziehen.

  4. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: AlexanderSchäfer 12.08.17 - 10:29

    VERGiL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe mein SP3 auch seit Release und eigentlich keine Beschwerden, außer
    > dass sich der Kleber des Standfußes am Kickstand etwas löst.

    Also mich würde das schon ärgern, wenn sich nach drei Jahren der Kleber an meinem Notebook löst. Mein ThinkPad hat nach über 5 Jahren immer noch keine solchen Probleme.

  5. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: marcelpape 12.08.17 - 11:05

    CryptoEnthusiast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mich auch nie ein Gerät der ersten Generation von MS holen, da
    > die Produkte erst beim Kunden reifen und auch neue Produkte, einer neuen
    > Generation, erst nach einem halben Jahr richtig zuverlässig laufen
    > (Erfahrungsgemäß!)

    Hat sich wohl schon etwas gebessert, aber war ja früher wirklich so, siehe die Ur-Xbox 360 und der Red Ring of Death oder im Herbst 2013 die erste Galaxy Gear, kein halbes Jahr später kam die Gear 2 raus.
    Bei Spielen ebenfalls immer mehr so manche sind Out-of-the-box kaum spielbar und sowas hält der Entwickler/Publisher für releasefertig!
    Beste war ja Bugfield 4, was nach Release noch über ein Jahr gebraucht hat, bis es wirklich gut spielbar war.
    Zum Glück lässt man sich nun mehr Zeit und die sind deutlich weniger verbuggt und schon eher auf Stand eines Release Candidate und nicht einer Alpha oder Beta...

  6. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: Evron 12.08.17 - 11:14

    VERGiL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe mein SP3 auch seit Release und eigentlich keine Beschwerden, außer
    > dass sich der Kleber des Standfußes am Kickstand etwas löst.
    >
    > Mittlerweile läuft es auch mit Manjaro Linux - und das sehr gut!
    > Dank Kernel 4.11 wird auch der Touchscreen, Stift und sonstige Hardware
    > erkannt. 4.12 muss ich demnächst mal testen.


    Es funktioniert zwar, aber die Linux Programme sind... naja... nicht Touchfreundlich... Die Druckstufen von Stift geht übrigens nicht richtig.

  7. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: lanG 12.08.17 - 11:16

    marcelpape schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CryptoEnthusiast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde mich auch nie ein Gerät der ersten Generation von MS holen, da
    > > die Produkte erst beim Kunden reifen und auch neue Produkte, einer neuen
    > > Generation, erst nach einem halben Jahr richtig zuverlässig laufen
    > > (Erfahrungsgemäß!)
    >
    > Hat sich wohl schon etwas gebessert, aber war ja früher wirklich so, siehe
    > die Ur-Xbox 360 und der Red Ring of Death oder im Herbst 2013 die erste
    > Galaxy Gear, kein halbes Jahr später kam die Gear 2 raus.
    > Bei Spielen ebenfalls immer mehr so manche sind Out-of-the-box kaum
    > spielbar und sowas hält der Entwickler/Publisher für releasefertig!
    > Beste war ja Bugfield 4, was nach Release noch über ein Jahr gebraucht hat,
    > bis es wirklich gut spielbar war.
    > Zum Glück lässt man sich nun mehr Zeit und die sind deutlich weniger
    > verbuggt und schon eher auf Stand eines Release Candidate und nicht einer
    > Alpha oder Beta...

    Bzgl. deines Vergleiches mit Videospielen: Das Problem hierbei besteht eher darin das die Publisher Druck machen und die Games schnellstmöglich am Markt haben wollen um wieder ihr Geld reinzuholen - da haben die Entwickler oft wenig Chancen mehr Zeit zum Testen usw. aufzubringen.

  8. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: redmord 12.08.17 - 12:44

    Ich kenne kein Thinkpad, dass nach 2-3 Jahren nicht anfängt Probleme mit der Kühlung zu bekommen.

  9. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: Evron 12.08.17 - 14:47

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne kein Thinkpad, dass nach 2-3 Jahren nicht anfängt Probleme mit
    > der Kühlung zu bekommen.

    Eigentlich schon nach 1 Jahr... Die Lüfter sind dann recht kaputt.

  10. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: luzipha 13.08.17 - 09:54

    Verstaubt != kaputt
    Oder berichtet ihr über die Spielzeugserien von Lenovo?

  11. Re: Surface Pro 3 Erfahrung

    Autor: redmord 13.08.17 - 10:21

    Ach komm... das Lüfterpeifen kenn jeder ThinkPad-User. ;-)

    X- und T-Series. Nein, die Lüfter sind nicht alle nur dreckig. Die Thinkpads haben schlicht 'ne Spielzeugkühlung verbaut ... die Geräte sind später durch die Bank spürbar laut und müssen sehr häufig hoch drehen.

    Da ist mein Lenovo Yoga 2 Pro weit besser konstruiert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  3. BoS&S GmbH, Berlin
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. iOS, MacOS und WatchOS: Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug
    iOS, MacOS und WatchOS
    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

    Apple hat iOS 11.2.6, WatchOS 4.2.3 sowie ein ergänzendes Update von MacOS 10.13.3 freigegeben, um Abstürze durch ein Zeichen der indische Sprache Telugu zu verhindern.

  2. Sicherheitslücken: Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre
    Sicherheitslücken
    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

    Intel wird von mehr als 30 Gruppen wegen der Sicherheitslücken Meltdown und Spectre verklagt. Das Unternehmen glaubt aber nicht, dass durch die Sammelklagen große Belastungen entstehen.

  3. Nightdive Studios: Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt
    Nightdive Studios
    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

    Rund 1,35 Millionen US-Dollar haben Spielefans dem Entwicklerstudio Nightdive für die Produktion einer Neuauflage des Klassikers System Shock zur Verfügung gestellt. Nun ist die Arbeit an dem Projekt eingestellt - angeblich soll es später fortgesetzt werden.


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20