1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale…
  6. Th…

Ich nutze eh kein Festnetz

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Ich nutze eh kein Festnetz

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.15 - 17:30

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann sag das mal den Unternehmen oder Freiberufler, die dauernd Ausfälle
    > bei der VoIP-Scheisse haben und nicht erreichbar für Kunden usw. sind.

    VoIP hat keine "dauernden Ausfälle". Das sind Märchen... Es gibt Störungen, aber die gibt es auch im alten Telenetz manchmal...

    Technische Störungen können immer und überall auftreten <.<

    Und dazu kommt noch, daß man sich auch ein Handytarif mit Festnetznummer geben lassen kann was als Einzelperson prima ist.

  2. Re: Ich nutze eh kein Festnetz

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.15 - 17:37

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist ja auch legitim :) das problem ist, dass die hersteller die
    > hardware einfach nicht mehr supporten. wenn was kaputt geht, darfst du auf
    > dem schwarzmarkt hardware ordern, zu mondpreisen. vom support, dass wenn
    > was nicht geht, du jemanden anrufen kannst, ganz zu schweigen. solche
    > systeme möchte niemand betreiben.

    Beim Telefon? o.o
    Also beim Telefon hatte ich nie so Probs mit Schwarzmarkt oder so XD

    Und beim Internetprovider naja, wenn ich da den Cisco Modem * nicht mehr nutzen darf, gibt es ne Kündigung. Ich will einen Tarif mit Modem und meinen eigenen Router nutzen. Oder zumindest den mitgegebenen einmotten dürfen und echte Zugangsdaten haben (falls nötig). Ich akzeptiere keine Zwangsrouter.


    * (für alle die jetzt fragen "häää? wie jetzt, den modem?" JA, DEN MODEM! Weil Modem für Modulator/Demodulator steht und somit der/den je nach Satz und niemals das und "die" auch nur wenn es sich nicht auf das Modem selber sondern auf das Wort darauffolgend bezieht, Beispiel "die Modem Technologie" wobei das die sich auf die Technologie bezieht! xD)

  3. Re: Ich nutze eh kein Festnetz

    Autor: LinuxMcBook 02.06.15 - 19:16

    katzenpisse schrieb:
    > Hier und da scheitert es einfach schon am Empfang.

    Wie bei meinen ehemaligen Nachbarn. Sind seit 2000 bei Vodafone (also im D2 Netz) und beklagen sich über den schlechten bis gar nicht vorhandenen Empfang im Haus. In 15 Jahren haben die nicht ein einziges Mal in Erwägung gezogen, den Anbieter zu wechseln.

    Aber ja, natürlich ist immer nur die Technik schuld.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg
  2. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt
  3. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  4. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 34,99€
  2. 109,99€
  3. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de