1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Google Instant

Wozu brauche ich eine Suchmaschine

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu brauche ich eine Suchmaschine

    Autor: Besserwisser01 09.09.10 - 10:05

    dir mir noch schneller die falschen Ergebnisse liefert...

    fürer war einfach alles Besser bei Google

    man hat etwas gesucht und es in 3-4 klicks gefunden
    heute werden Suchergebnisse vermietet, GEOIP bei der Suche und anderer Zensurmist...

    Google hat seine Guten zeiten hinter sich und lebt nur noch von seiner schieren Grösse...

  2. Re: Wozu brauche ich eine Suchmaschine

    Autor: Knispel 10.09.10 - 10:48

    Deiner Argumentation muss ich leider zustimmen.

    Hast Du denn eine Alternative parat? Ich habe noch keine gefunden.

  3. Re: Wozu brauche ich eine Suchmaschine

    Autor: na 10.09.10 - 19:34

    Google war noch nie so gut wie jetzt, und den Zensurmist kommt vom netten Herrn Schäuble...

  4. Re: Wozu brauche ich eine Suchmaschine

    Autor: User Unknown 10.09.10 - 19:52

    Besserwisser01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dir mir noch schneller die falschen Ergebnisse liefert...
    >
    > fürer war einfach alles Besser bei Google
    >
    > man hat etwas gesucht und es in 3-4 klicks gefunden
    > heute werden Suchergebnisse vermietet, GEOIP bei der Suche und anderer
    > Zensurmist...
    >
    > Google hat seine Guten zeiten hinter sich und lebt nur noch von seiner
    > schieren Grösse...


    Die ganze von Google vorgefilterten bzw. "zensierten" Such Ergebnisse, wie du sie so schön beschreibst kann man relativ leicht umgehen, indem man regelmäßig seine Cokies löscht. Dann liefert dir Google auch keine bereits zugeschnittenen Ergebnisse. Etwas personalisiertes hat nun mal den Nachteil, dass vermeintlich unwichtiges wegzensiert bzw. eigentlich vielmehr vernachlässigt wird.

    GEOIP gefilterte Suchergebnisse sind in der deutschen Suchmaske von Google noch nicht verfügbar und in der englischen Suchmaske sind diese standartmäßig deaktiviert und können bei Bedarf zugeschaltet werden.

    https://scr3.golem.de/screenshots/1002/Google-Nearby/st%20patricks%20day.png

    Und was die Qualität angeht: Wenn man weiß nach was man suchen will bzw. nach was man suchen muss dann findet man in der Regel auch das wonach man gesucht hat. Aber eins sollte wohl auch jedem klar sein. Es ist ein Unterschied, ob Google vor 10 Jahren 1000 Webseiten durchsuchen musste, oder heute zig Millionen. Und auch wenn sich Google bemüht "Spam-Seiten" zu filtern und man aber ab und an dann doch nicht gleich das findet wonach man gesucht hat, ist es doch so, dass man heutzutage zwar vielleicht nicht immer gleich das passende findet, aber in der Masse dafür um einiges mehr.

    PS: Studien haben ergeben, dass die 90% der Suchmaschinenbenutzer nur die erster 3 bis maximal 5 Suchergebnisse anschauen. Wie sieht es bei dir aus? Am unteren Bildschirmrand befinden sich meistens so komische Zahlen, dahinten könnte sich vielleicht auch das gewünschte Ergebnis befinden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DÖRKENGroup, Herdecke
  2. HRI IT-Services GmbH, Berlin
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  2. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...
  3. (aktuell u. a. Star Wars Weekend (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic für 1,93€), Best...
  4. (u. a. Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT für 358,38€, Alpenföhn 120mm Wing Boost 3 ARGB Triple...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin