1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videoportal: Youtube will mehr…

Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: Snoozel 15.07.20 - 13:54

    ... sie wollen die Leute zum YouTube Premium Abo drängen.

  2. Re: Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: elgooG 15.07.20 - 15:22

    Wobei sich das durchaus lohnen kann. YouTube Premium enthält auch automatisch YouTube Music. Abspielen von Videos und Musik im Hintergrund sowie Offline-Modus ist auch am Smartphone/Tablet möglich, ohne irgendwelche Tricks zu brauchen. Die meisten User dürften YouTube Vancend & Co erst gar nicht kennen.

    Allerdings macht das natürlich nur Sinn, wenn man auch seine Musik von Google bezieht. Sonst ist der Dienst einfach zu teuer. YouTube Originals wurden ja inzwischen eingestellt und die existierenden Produktionen sind generell verfügbar. Die Filme und Serien sind bei Premium nicht inklusive.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: Kleiber 16.07.20 - 11:21

    Abspielen von Musik ubd Videos im Hintergrund geht auch mit einem Firefox Addon (Videowiedeegabe im Hintergrund 1.5). Sehr einfach alles.

  4. Re: Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: Strulf 16.07.20 - 11:38

    Und werbefrei geht mit Adblock. Mit Jailbreak sogar auf dem iPhone (Cercube).

  5. Re: Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: Insomnia88 16.07.20 - 12:21

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abspielen von Videos und Musik im Hintergrund
    > sowie Offline-Modus ist auch am Smartphone/Tablet möglich, ohne irgendwelche Tricks zu
    > brauchen
    Die meisten User dürften YouTube Vancend & Co erst gar nicht kennen.

    @Kleiber, @Strulf

  6. Re: Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: Thug 17.07.20 - 17:30

    Strulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und werbefrei geht mit Adblock. Mit Jailbreak sogar auf dem iPhone
    > (Cercube).


    Wer hat denn noch Jailbreak auf seinem iPhone? Habe seit Jahren keinen mehr gesehen..

  7. Re: Den Grund hat YT doch schon selbst einmal zugegeben...

    Autor: Strulf 02.08.20 - 13:22

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Strulf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und werbefrei geht mit Adblock. Mit Jailbreak sogar auf dem iPhone
    > > (Cercube).
    >
    > Wer hat denn noch Jailbreak auf seinem iPhone? Habe seit Jahren keinen mehr
    > gesehen..

    Ist zur Zeit wieder extrem groß mit den ganzen neuen Jailbreaks die ständig rauskommen. Mit meinem iPhone X habe ich sogar einen Hardware-Jailbreak, der nicht durch neue Versionen gepatcht werden kann; der Jailbreak funktioniert also sofort auf jeder neuen Version.

    Auch gab es noch nie so viele Package Manager wie jetzt, die sind richtig modern und schick geworden. Auch die Qualität der Tweaks ist deutlich höher als vor ein paar Jahren.

    Ich habe noch nie jemanden anderen mit einem Jailbreak gesehen in den ganzen acht Jahren, in deinen ich jailbreake. Das ist also sicher kein Indikator für die Verbreitung. Es sagt eher was über deine Freunde aus, ihr seid eben auch älter geworden ;) Die demografische Verteilung ist ja deutlich einseitig auf jüngere Anwender. Ich mit meinen 42 Jahren liebe es jedoch immer noch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.20 13:34 durch Strulf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  2. AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. nox NachtExpress, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme