1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Netflix soll am…

Stabilität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stabilität

    Autor: StefanKrahn 19.07.18 - 14:39

    Sie sollten doch mal wirklich an der Stabilität arbeiten. Bei mir beendet sich die App fast alle 30 Minuten mal (firetv stick) das nervt.

    Aluhutauf*
    oder liegt es an Amazon, denn Prime macht das nicht

  2. Re: Stabilität

    Autor: kuaidao 19.07.18 - 15:05

    Eher an der Hardware des fire tv sticks. Ein Kumpel hat das ähnliche Problem. Weiß zwar nicht wie häufig die Abstürze sind, aber kommen bei ihm auch vor. Mein fire TV(die alte Box) macht das aber nicht. Im Gegenteil. Keine ruckelt kaum Ladezeiten. Läuft extrem flüssig alles.

  3. Re: Stabilität

    Autor: FrankGallagher 19.07.18 - 15:12

    Also mit meinem FireTV Stick (2.Gen) hab ich nie solche Probleme. Vielleicht mal den Stick auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

  4. Re: Stabilität

    Autor: dabbes 19.07.18 - 16:44

    Ne an der Hardware liegt das bestimmt nicht.

    Bis vor ein paar Monaten live Netflix bei mir auf dem Fire TV stick ohne Probleme.

    Dann gabs diverse Updates (sowohl amazon als auch netflix), seitdem alle 1 - 2 Tage mindestens einmal ein Fehler "-112".

  5. Re: Stabilität

    Autor: Siebenstein 19.07.18 - 17:19

    Bei mir läuft Netflix direkt als TV-App, ich hatte noch nie irgendein Problem damit, von daher vermute ich doch, daß der Stick zumindest anfälliger für Probleme ist.

  6. Re: Stabilität

    Autor: robinx999 19.07.18 - 21:34

    Beim FireTV habe ich öfters kurze Tonaussetzer bei Netflix mit dem Chromecast funktioniert es bestens und irgendwie muss ich sagen der Google Home Mini macht das teil fast zur perfekten Fernbedienung.
    Wobei der noch eine Vernünftige steuerung nach Episoden bräuchte und wenn ich das sehen will https://www.netflix.com/de-en/title/80239459 und dann plötzlich das sehe https://www.netflix.com/de/title/80142550 weiß ich die Spracherkennung ist auch noch nicht perfekt ;)

  7. Re: Stabilität

    Autor: eXXogene 20.07.18 - 07:12

    Netflix scheint keine sonderlich gute QS zu betreiben.

    Auf meinem Sammy TV zickt die App rum wenn man mehrere Folgen nacheinander schaut. Drei Folgen sind noch okay aber mit längeren Laufzeiten wird die App instabil.

  8. Re: Stabilität

    Autor: Der_Hausmeister 20.07.18 - 09:59

    kann ich bestätigen, ich werde meinen Fire TV Stick Gen2 wohl auch mal zurücksetzen, in der Hoffnung, dass das aufhört. Alle anderen Apps laufen wunderbar

  9. Re: Stabilität

    Autor: dantist 20.07.18 - 15:47

    Auf meinem 2013er Panasonic schmiert netflix regelmäßig ab, besonders beim Vorspulen. Bin froh, dass das Kodi-Plugin inzwischen stabil läuft.

  10. Re: Stabilität

    Autor: Invertiert 21.07.18 - 01:35

    Auf meinem sony schmiert es auch regelmäßig ab.

  11. Re: Stabilität

    Autor: stacker 21.07.18 - 18:59

    Kann die Probleme nur bestätigen. Bis vor wenigen Monaten lief es auf meinem Fire TV (4K-Version) absolut stabil. Aber inzwischen stürzt es oftmals wenige Minuten nach dem Start einer Episode ab. Neustarten, funktioniert bis zum Ende der Episode, nächste Episode, Absturz. Nervt schon deutlich.

    Ich habe da aber in erster Linie den Fire TV als Übeltäter in Verdacht. Nach jedem Update ändert sich die Stabilität und das nicht nur bei Netflix sondern auch bei anderen Apps (z.B. YouTube).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.18 19:01 durch stacker.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OVB Vermögensberatung AG, Köln
  2. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Hays AG, München
  4. notebooksbilliger.de AG, Hannover / Sarstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein