1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Warner plant…

Videostreaming: Warner plant Konkurrenz für Netflix und Disney

Mit Inhalten von HBO plant der Medienkonzern Warner in Konkurrenz zu Netflix, Disney und Amazon einen Streamingdienst. Mit viel Glück können Zuschauer zwischen Game of Thrones, Star Wars und Der Herr der Ringe wählen - mit viel Pech sind deutsche Zuschauer erst mal nicht mit dabei.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Max ¤ 1,- pro Monat 9

    bitfreezer | 12.10.18 14:23 17.10.18 12:47

  2. Warner / netflix / sky go / amazon / HBO / Disney 9

    thecrew | 12.10.18 14:09 16.10.18 09:29

  3. Igrandwann sitzt man dann mit 14 Streaming-Services da..... 1

    DooMRunneR | 15.10.18 13:50 15.10.18 13:50

  4. Ist mir zu blöd geworden 2

    torrbox | 13.10.18 10:40 14.10.18 23:42

  5. Zum Glück ist die Musikbranche davon abgekommen 4

    sofries | 12.10.18 12:06 13.10.18 14:57

  6. Keine Sorge... 1

    Crass Spektakel | 13.10.18 14:50 13.10.18 14:50

  7. Am besten noch mit eigener Streaming-Hardware 1

    winsharp93 | 12.10.18 19:54 12.10.18 19:54

  8. Je mehr Streaming Services es gibt... 7

    SJ | 12.10.18 12:41 12.10.18 19:40

  9. Mehr Inestionen sehr gut :) 1

    Anonymer Nutzer | 12.10.18 18:26 12.10.18 18:26

  10. Juhu, noch eine Streaming Plattform 1

    sambache | 12.10.18 16:05 12.10.18 16:05

  11. Bloß nicht miteinander reden... 1

    sub1ne | 12.10.18 16:03 12.10.18 16:03

  12. Menschen haben ein Medien Budget 10

    Drag_and_Drop | 12.10.18 12:00 12.10.18 15:50

  13. HBO Go und DC Universe reichen nicht? 1

    Seitan-Sushi-Fan | 12.10.18 12:35 12.10.18 12:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. targens GmbH, Frankfurt, Stuttgart, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77€ (Bestpreis)
  2. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...
  3. (u. a. Lords of the Fallen Game of the Year Edition für 2,50€, Toybox Turbos für 3,33€, Heavy...
  4. (u. a. bis zu 50 Prozent Rabatt auf PC-Gehäuse bis -50% und bis zu 130€ Cashback bei Kauf von...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme