Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vierter Aktionstag: Bundesweite…

Party!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Party!

    Autor: JouMxyzptlk 06.06.19 - 14:52

    Aufrufe zum Mord oder Lynchen gehen nicht. Egal aus welchem Spektrum.

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Party!

    Autor: M.P. 06.06.19 - 15:00

    So ein bisschen Vergewaltigen wäre noch o.k?
    Wie sieht es mit Auto anzünden und Hakenkreuze auf die Stirn Tätowieren aus?

  3. Re: Party!

    Autor: User_x 06.06.19 - 15:06

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein bisschen Vergewaltigen wäre noch o.k?
    > Wie sieht es mit Auto anzünden und Hakenkreuze auf die Stirn Tätowieren
    > aus?

    Das ist natürlich unter der Gürtellinie, aber mit der Satzstellung "man sollte" auch nur eine Überlegung. Verhältnismäßig finde ich es auf keinen Fall. Beleidigung gegen Entgeld, ok aber das deswegen mit Gefängnis auf "Staatskosten" was wir dann wieder alle Zahlen gedroht wird, ist sowas von übertrieben.

    Edit: und dann noch für Renter die es eh nicht mehr lernen werden. Das ist besser als Selbstkosten tragen für ein Altersheim. Fast sogar noch Schlau.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.19 15:08 durch User_x.

  4. Re: Party!

    Autor: JouMxyzptlk 06.06.19 - 15:30

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein bisschen Vergewaltigen wäre noch o.k?
    > Wie sieht es mit Auto anzünden und Hakenkreuze auf die Stirn Tätowieren
    > aus?

    Na na na, was unterstellt mir da Eric Cartman, hm?
    Wieso soll das OK sein?

  5. Re: Party!

    Autor: sfe (Golem.de) 06.06.19 - 15:33

    Bevor der Thread noch weiter abrutscht wird er geschlossen.

    Sebastian Fels (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 339,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
      Beatbox
      Das Pappmischpult zum Selberbauen

      Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

    2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
      iPhone 11 Pro Max
      Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

      Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

    3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
      Fairtube
      Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

      Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


    1. 13:29

    2. 13:01

    3. 12:08

    4. 11:06

    5. 08:01

    6. 12:30

    7. 11:51

    8. 11:21