Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virgin Galactic: Mit Bitcoins in den…

Wer Bitcoins kaufen will, sollte sich....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer Bitcoins kaufen will, sollte sich....

    Autor: Smile 23.11.13 - 15:30

    vorher genau informieren.

    Es gibt viele Einflüsse die den Kurs bestimmen.
    Zum einen die Akzeptanz von Regierungen. Angebot und Nachfrage, Aufwand der Miner oder auch Stellen wo man mit Bitcoins was kaufen kann.

    Ebenfalls sehr gut an der Währung, diese lässt sich nicht von Staaten kontrollieren.
    Aber das heißt wohl ehr "noch nicht". Den der Deutsche Staat will fleißig mit Verdienen durch Trading Steuern wie man es von der Börse kennt, aber dies unterstützt halt trotzdem die Akzeptanz. Und wenn der Staat schon Steuern will, dann kann es ja nicht Illegal sein ;)

    Ich hab da nen Interessanten Artikel gelesen, wo jemand beschriebt wie sein erster Trade mit Bitcoins gelaufen ist und was er beachtet hat. Vielleicht ist das was für euch : http://sven-goessling.de/30/08/2013/mein-erster-trade-auf-bitcoin-de-30-08-13/

    Da gibs auch noch paar Einträge zum Minen von Bitcoins.

  2. Re: Wer Bitcoins kaufen will, sollte sich....

    Autor: NoMercyB3n 23.11.13 - 17:48

    Minen von Bitcoins... lohnt sich seit fast 2Monaten für normale Menschen nicht mehr.

  3. Re: Wer Bitcoins kaufen will, sollte sich....

    Autor: aLumix 23.11.13 - 19:55

    NoMercyB3n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Minen von Bitcoins... lohnt sich seit fast 2Monaten für normale Menschen
    > nicht mehr.
    Wenn du normale Grafikkarten meinst hast du recht. Ich test immer mal wieder mit einer 7790 (280 MH/s)und komm auf fast nichts. Aber angenommen normale Menschen haben 3000-4000¤ dafür übrig geht es ganz gut mit 1 TeraHash/s
    http://www.alloscomp.com/bitcoin/calculator

  4. Re: Wer Bitcoins kaufen will, sollte sich....

    Autor: Eheran 24.11.13 - 01:31

    Für einige tausen ¤ geht es ein bischen schneller als bei dir und dass soll dann "ganz gut gehen"?
    Was, wenn jemand 20'000¤ investiert - geht es dann super gut?
    Oder immernoch genauso beschissen? ;)

  5. Re: Wer Bitcoins kaufen will, sollte sich....

    Autor: silberfieber 24.11.13 - 08:07

    die goldgräberzeiten mit technoloiesprüngen (cpu ---> gpu -> fpga ----> asic) sind leider quasi vorbei. jetzt kommen nur noch die effizienzsteigerungen bei den asics ohne grosse leistungssprünge. wenn man da allerdings dran bleibt und immer möglichst früh in effiziente hardware investiert (amortisationszeit beachten, ich versuche die immer unter 8 wochen zu halten) und die alte hardware verkauft (irgendwer wird in der bucht immer noch geld dafür hinlegen, so zumindest meine erfahrung), wenn sie nicht mehr viel abwirft, kann man auf dauer recht gute gewinne machen. ab einer gewissen grenze könnte man mittlerweile theoretisch sogar davon leben, wenn man unbedingt will...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. DATA MODUL AG, München
  3. BWI GmbH, bundesweit
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.

  2. Ring Fit Adventure ausprobiert: Sportlich spielen auf der Nintendo Switch
    Ring Fit Adventure ausprobiert
    Sportlich spielen auf der Nintendo Switch

    Ein Kunststoffring als Sportgerät, vor allem aber als magische Verbindung in eine Abenteuerwelt: Mit Ring Fit Adventure veröffentlicht Nintendo eine ungewöhnliche Mischung aus Fitness und Fantasy. Golem.de hat sich in den Kampf gegen einen bösen Bodybuilderdrachen gestürzt.

  3. XC40 Recharge: Volvo kündigt Elektro-SUV an
    XC40 Recharge
    Volvo kündigt Elektro-SUV an

    Das erste Elektroauto unter der Marke Volvo kommt: Der schwedische Hersteller will ab 2020 ein erstes SUV mit Elektroantrieb bauen. Weitere sollen folgen.


  1. 17:26

  2. 17:07

  3. 16:42

  4. 16:17

  5. 15:56

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 13:58