1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt…

"Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: Kaiser Ming 30.04.13 - 12:10

    leider doch, deshalb muss man zum Parabelflug Trick greifen, wie bei den deutschen Airbus Flügen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 12:11 durch Kaiser Ming.

  2. Re: "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: Bujin 30.04.13 - 12:54

    Vielleicht wäre der Begriff Schwerelosigkeit passender zumal die Schwerkraft der Erde auch noch auf den Mond wirkt. Trotzdem kann man die beiden Flüge nicht vergleichen da der Airbus die Schwerelosigkeit nur im Sturzflug erreicht. SpaceShip Two schießt sich in den Himmel und wird noch einige Kilometer aufwärts fliegen während man schon schwerelos ist. Quasi solange bis der Windwiderstand wieder spürbar wird.

    edit: Ich frage mich ob es möglich sein wird mit solchen Flugzeugen einen relativ stabilen Orbit (ohne Zucker) zu erlangen um ein paar Erdumrundungen zu erleben. Sicher müsste man das Flugzeug wiedereintrittssicher gestallten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 13:00 durch Bujin.

  3. Re: "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: Kaiser Ming 30.04.13 - 13:35

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > beiden Flüge nicht vergleichen da der Airbus die Schwerelosigkeit nur im
    > Sturzflug erreicht.

    doch, genau das ist der Fall
    SpaceShip Two macht auch den Parabelflug da die 1. Fluchtgeschwindigkeit von 8km/s nicht erreicht wird
    bis auf den Ausblick aus dem Fenster und dem Preis identisch



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 13:36 durch Kaiser Ming.

  4. Re: "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: schueppi 30.04.13 - 14:14

    Dachte ich auch gerade. Wenn ich mit X-Plane in den Weltraum schiesse, dann ist das eine Sache. Aber das Fluggerät wieder sicher in Richtung Boden zu bringen eine andere...
    Zumal man eine heiden Geschwindigkeit erreicht die wieder kompensiert werden muss damit der Luftwiederstand nicht etwas abreisst.

    Mir ist schon klar, dass der Vergleich mit einem Flugsim nicht unbedingt praktikabel ist.

  5. Re: "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: Arvarik 30.04.13 - 14:52

    Probiert mal Kerbal Space Program aus. Da merkt man wie schnell man wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wird. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.13 14:52 durch Arvarik.

  6. Re: "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: Muhaha 30.04.13 - 15:56

    Arvarik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Probiert mal Kerbal Space Program aus. Da merkt man wie schnell man wieder
    > auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wird. ;)

    Word! Geiles Spiel und so ungeheuer erleuchtend und lehrreich!

    *kaboom* Ok, Jungs, zurück an die Zeichentische! Und ordert gleich die nächsten "Freiwilligen"!

  7. Re: "Dort wirkt auch die Schwerkraft nicht mehr"

    Autor: digestif 01.05.13 - 09:15

    Arvarik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Probiert mal Kerbal Space Program aus. Da merkt man wie schnell man wieder
    > auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wird. ;)


    Für mich das Spiel das Jahres, ach, mindestens der 5 letzten Jahre! Selten haben sich 20¤ für mich so gelohnt. In einem halben Jahr sicher mehr Spaß damit gehabt als mit allen anderen Spielen in der ganzen Zeit zusammen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Analytic Company GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm