1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt…

Warum nur 5 Minuten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur 5 Minuten?

    Autor: Bringhimup 30.04.13 - 12:59

    Das ist zu wenig, wie ich finde. Da lohnt es doch den höheren Aufwand zum Parabelflug kaum, wo man zwar nicht 5 Minuten am Stück hat, aber insgesamt eine ähnliche Zeit in Schwerelosigkeit erreicht.

    Warum nicht deutlich länger? Hat man dann Probleme den gewünschten Landeort zu erreichen? Die Kosten z.B. können doch dadurch nicht exorbitant steigen, würde ich denken!

  2. Re: Warum nur 5 Minuten?

    Autor: Kaiser Ming 30.04.13 - 13:37

    lol, weils ein Parabelflug ist

  3. Re: Warum nur 5 Minuten?

    Autor: Bringhimup 30.04.13 - 14:04

    Ich meinte natürlich den Standard Parabelflug, den z.B. bei den Russen mit "normalen" Jets machen kann.

  4. Re: Warum nur 5 Minuten?

    Autor: Kaiser Ming 30.04.13 - 14:24

    Bringhimup schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meinte natürlich den Standard Parabelflug, den z.B. bei den Russen mit
    > "normalen" Jets machen kann.
    oder wir mit Airbus

    kA vielleicht wird der Wiedereintritt sonst zu hart
    das Ding hat ja kein Schutzschild oder Bremsraketen

  5. Re: Warum nur 5 Minuten?

    Autor: digestif 01.05.13 - 09:11

    Weil's teurer ist.
    Für nen echten Orbitalflug muss man mindestens 8km/s draufhaben (das Spaceship 2 hat jetzt gerade mal 350m/s geschafft, lächerlich) und zudem auch mindestens 2 Mal das Triebwerk zünden. Der Wiedereintritt wird durch die höhere Geschwindigkeit dann auch schwieriger, weil es entweder größere Ingenieurstechnische Leistungen erfordert (Hitze) oder man mehr Treibstoff mitnehmen muss, um die Geschwindigkeit quasi durch Schub entgegen der Flugrichtung abzubauen.
    Im Grunde ist das, was Spaceship 2 machen soll nichts anderes als ein etwas besserer Parabelflug, das hätte man mit ner V2 auch schon hinbekommen. Alles in Allem finde ich das sehr enttäuschend und sehe das nicht als Leistung an. Als echter Weltraum-Enthusiast würde ich das auch nicht als richtigen Ausflug ins All werten.
    Projekte wie SpaceX sehen da schon deutlich besser aus und haben auch schon deutlich mehr erreicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.05.13 09:13 durch digestif.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schweickert GmbH, Walldorf
  2. BARMER, Berlin
  3. Raven51 AG, Frankfurt am Main
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de