1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtuelle Welten: Ein Grundgesetz für…

Virtuelle Welten: Ein Grundgesetz für Gamer

Sind Computerspieler Kunden der Anbieter, oder sind sie Bürger von Onlinewelten? Nach heftigem Protest gegen Blizzard stellt sich die Frage nach ihrem Selbstverständnis.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum imho eine Reglementierung Sinn macht 1

    Phlynx | 16.07.12 20:13 16.07.12 20:13

  2. Was zur...? Total abgedreht? 9

    eishern | 20.06.12 17:25 26.06.12 08:20

  3. Danke für diesen Beitrag 2

    digiblogger79 | 25.06.12 13:57 25.06.12 15:39

  4. Kunde 20

    Neonen | 20.06.12 19:39 25.06.12 12:10

  5. Irrtum, Spiele fallen nicht unter die Kunstfreiheit... 1

    Anonymer Nutzer | 25.06.12 06:36 25.06.12 06:36

  6. Am Thema vorbei 7

    Eckstein | 20.06.12 21:00 23.06.12 16:31

  7. GAMER 12

    Ampel | 21.06.12 08:46 22.06.12 15:51

  8. Spiele sind Kunstwerke und unterliegen der künstlerischen Freiheit der Entwickler. 16

    widardd | 20.06.12 22:49 22.06.12 14:24

  9. Rechte können auch schädlich werden 5

    Frankenwein | 21.06.12 16:48 22.06.12 14:20

  10. EVE Online 4

    DiDiDo | 21.06.12 12:51 22.06.12 00:38

  11. casual gaming probleme 4

    dddmaster | 21.06.12 09:22 21.06.12 22:34

  12. Ist ganz einfach: der, der bezahlt. 3

    Charles Marlow | 20.06.12 19:45 21.06.12 12:44

  13. Sie haben das Recht ... 1

    Aerouge | 21.06.12 11:58 21.06.12 11:58

  14. Lächerlich 7

    Sheep_Dirty | 20.06.12 21:29 21.06.12 10:42

  15. Auslassen von räumlichen Dimensionen führt nicht zu logischen Argumenten. 5

    Cyrion | 20.06.12 17:44 21.06.12 00:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Evotec SE, Hamburg
  2. Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben, Königs Wusterhausen
  3. Bolta Werke GmbH, Leinburg/Diepersdorf
  4. VEKA AG, Sendenhorst

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 849€ (Bestpreis)
  2. 149,90€ (Vergleichspreis 239€)
  3. (aktuell u. a. Hitman 2 für 14,99€, Sudden Strike 4 für 7,50€, Transport Fever 2 für 7,99€)
  4. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme