Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Visualisiert: Tüv Rheinland erstellt…

Feedbackkanal für Unstimmigkeiten oder auch Lob und Wünsche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Feedbackkanal für Unstimmigkeiten oder auch Lob und Wünsche

    Autor: TÜV Rheinland 13.10.10 - 09:22

    Hallo,
    wir, der TÜV Rheinland, haben im Auftrag des BMWi den Breitbandatlas erstellt.
    Wir sehen im Forum die Diskussionen um Feststellung einer Breitbandverfügbarkeit. Gemäß der Definition "leitungsgebunden" sind die Technologien DSL, CATV, FTTX und PL zusammenfasst
    Die Verfügbarkeiten und die Anbieter werden immer auf Gemeindeebene angezeigt, nicht auf 250m-Versorgungsraster.
    Der TÜV Rheinland hat die gelieferten Daten einer Kontrolle unterzogen, um Abweichungen zwischen Unternehmensaussagen und Kundensituation vor Ort zu minimieren. Jedoch läßt sich bei der Masse der Daten nicht ausschließen, dass die Verfügbarkeiten ungenau angezeigt werden.
    Ursachen sind:
    1.
    Unternehmen haben Daten zur Versorgungslage geliefert die eine höhere Versorgung darstellen als real ist. Dabei ist zu beachten, dass Unternehmen ein Gebiet als "versorgt" definieren können, wenn die Erschließungsmaßnahmen in drei Monate abgeschlossen sein werden (daher bis Ende 2010!)
    Ergebnis:
    Kundensituation schlechter als im Breitbandatlas ausgewiesen.
    2.
    Gebiet wurde durch ein Unternehmen erschlossen und hat keine Daten an den TÜV Rheinland geliefert.
    Ergebnis:
    Kundensituation besser als im Breitbandatlas ausgewiesen

    Maßnahme:
    Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, dem TÜV Rheinland ein Feedback zu geben und zur Qualitätssteigerung beizutragen, haben wir eine Email-Adresse eingerichtet.

    breitbandatlas@de.tuv.com

    Wenn Sie uns eine Nachricht senden, benötigen wir zu Versorgungsanalyse der Situation:
    - Straße (wer will mit Hausnummer, bei langen Straßen >250m
    hilfreich)
    - PLZ, Ort
    - Differenz
    (mehr Bandbreite als dargestellt, habe xx Mbit/s,
    Vertragspartner ist ...)
    (weniger Bandbreite als dargestellt, habe xx Mbit/s,
    Vertragspartner ist ...)
    - Email-Adresse für ggf. notwendige Rückfragen/Ergebnisse

    Jeder Hinweis wird von uns geprüft und mit den jeweiligen Breitbandanbietern des betroffenen Versorgungsrasters abgestimmt und ggf. die Kartendarstellung korrigiert.

    Wir freuen uns auf einen regen Informationsaustausch mit Ihnen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  4. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-75%) 6,25€
  3. 44,99€
  4. (-67%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  2. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten
  3. Deutschland Elektroauto-Kauf wird von Mehrheit abgelehnt

  1. Nvidia: Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik
    Nvidia
    Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    Gamescom 2019 Das versprochene Update mit Super-Duper-Grafik haben die Entwickler gestrichen, dafür erhält die PC-Version von Minecraft demnächst Raytracing.

  2. Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.

  3. Windows 10: Paint und Wordpad können bald nachinstalliert werden
    Windows 10
    Paint und Wordpad können bald nachinstalliert werden

    Microsoft plant offenbar, das Malprogramm Paint und die Textverarbeitung Wordpad in Windows 10 zu einer Option zu machen. Medienberichten zufolge findet sich dies schon in Entwickler-Builds.


  1. 09:18

  2. 09:10

  3. 09:06

  4. 08:49

  5. 07:50

  6. 07:31

  7. 07:14

  8. 14:34