1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Mancher Kunde mit eigenem…

bei 1&1 DSL zwar techn. problemlos, aber auch "teuer"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bei 1&1 DSL zwar techn. problemlos, aber auch "teuer"

    Autor: MountWalker 27.10.20 - 17:56

    Als ich vor zwei Jahren einen 1&1 DSL Vertrag abschloss, weil ich weg von solchen Kabelquerelen wollte, hat das technisch funktioniert. Meine Routerfreiheit funktioniert - technisch. Ich musste aber auch bei 1&1 DSL ein Empfangsgerät von 1&1 mitbuchen - entweder als WLAN-Miet-Vertrag oder als Kauf eines "1&1 DSL-Modems" in Form einer Fritz!Box 7412 für 50 Euro. Es gab keine Möglichkeit, den Vertrag ohne die 50-Euro-Box abzuschließen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de