1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Störung im Kabelnetz soll…
  6. Thema

Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: MoodyMammoth 01.07.16 - 12:14

    RickRickdiculousRebel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seh ich leider nicht so
    >
    > Wenn die Hotline abschmiert -> Pech gehabt.
    > Wenn das Internet ausfällt -> Pech gehabt.
    > Sowas kann immer mal passieren.
    > Das ist aber noch lange kein Grund mit dem Kunden nicht richtig zu
    > kommunizieren!

    Und was ist, wie anscheinend in diesem Fall, wenn die Hotline ebenfalls von dem Problem betroffen ist und eine Kommunikation schlicht nicht möglich ist?

    Ich habe manchmal so das Gefühl, dass auf dieser Welt nur Kunden rumlaufen, die immer alles perfekt richtig machen, deren Produkte problemlos ohne Fehler tausend Jahre durchlaufen und die deshalb null Toleranz gegenüber Ausfällen haben, weil Fehler inzwischen gar nicht mehr toleriert werden.
    Macht mal halblang.
    Ich war auch von dem Ausfall betroffen, dann hat man eben mal ein paar Stunden kein Internet, solange man einen Notruf notfalls übers Handy absetzen kann, who cares.

    Wir sind alle nur Menschen und da kann auch mal was schiefgehen, aber das tolerieren die viele anscheinend nur bei sich selber.

  2. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: serra.avatar 01.07.16 - 12:17

    Dann lässt man eine Bandansage laufen und schaltet nicht einfach ab! Fertig jeder weis dann was er wissen muss.

  3. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: Esquilax 01.07.16 - 12:29

    Ich bin gestern Abend nach Hause gekommen, hab den Radio angemacht und in den Nachrichten kam die Meldung, dass es bundesweit Ausfälle bei VF gibt.
    Was sollen Sie bei so einem massiven Ausfall denn machen? Wenn das Internet nicht geht, können Sie dir schlecht ne Mail schicken.
    Und vielleicht war das Callcenter ja tatsächlich auch von dem Ausfall betroffen und nicht "absichtlich abgeschaltet".

    Grüße,
    Alex

  4. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.16 - 12:33

    MoodyMammoth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RickRickdiculousRebel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seh ich leider nicht so
    > >
    > > Wenn die Hotline abschmiert -> Pech gehabt.
    > > Wenn das Internet ausfällt -> Pech gehabt.
    > > Sowas kann immer mal passieren.
    > > Das ist aber noch lange kein Grund mit dem Kunden nicht richtig zu
    > > kommunizieren!
    >
    > Und was ist, wie anscheinend in diesem Fall, wenn die Hotline ebenfalls von
    > dem Problem betroffen ist und eine Kommunikation schlicht nicht möglich
    > ist?
    >
    > Wir sind alle nur Menschen und da kann auch mal was schiefgehen, aber das
    > tolerieren die viele anscheinend nur bei sich selber.


    Also Brieftaube, Hotline, Homepage, Forum, soziale Netzwerke, E-Mail, SMS, TV Nachrichten, Radio, Newsportale etc. etc.

    Es gibt genug Möglichkeiten..
    Schau dir mal an wie Vodafone gestern auf Twitter mit der Sache umgegangen ist. Sorry, aber richtige Kommunikation sieht anders aus.
    (Automatische Antworten, die Meldung erst ne Stunde zu spät und ein Statement das nicht mal 2 Sätze lang ist..pfff...)



    Hä? Was geht? Tolerieren? Ist das dein Ernst?
    Zahl deine Rechnung mal zu spät und es wird gleich mal was drauf gehauen. Aber klar wenn Vodafone Scheiße baut, dann hat man das natürlich zu tolerieren.
    Nur wer selbst Andere tolerieren kann, kann auch erwarten dass man ihn toleriert..



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.16 12:38 durch RickRickdiculousRebel.

  5. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: elf 01.07.16 - 13:30

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann lässt man eine Bandansage laufen und schaltet nicht einfach ab! Fertig
    > jeder weis dann was er wissen muss.

    Könnte man machen. Vorausgesetzt, der Anschluss der Bandansage ist nicht selbst vom Ausfall betroffen...

    Also ich bin eigentlich ganz froh darüber, dass hier soviel über Vodafone geschimpft wird. Sonst wird immer über meinen ISP hergezogen ohne Ende, weil der doch so teuer ist und keinen Service bietet und so. Naja, weil deren Konkurrenz (z.B. Vodafone) den Preis und damit Service so drückt, muss halt mein ISP mitziehen, sonst verliert der ja noch mehr Kunden.
    Vielleicht sieht jetzt doch mal der ein oder andere hier ein, dass Service nicht zum Nulltarif zu haben ist. Und nein, es geht nicht um einzelne Kunden. Das funktioniert nur in der Masse. Die Masse will aber offensichtlich nur billig.

  6. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: xMarwyc 02.07.16 - 17:55

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > M.P. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich denke, sie sollen dem Kunden helfen, wenn dieser ein Problem hat.
    > >
    > > Der Kunde hatte doch gar kein Problem. VF/KD hatte es und das wussten
    > die
    > > schon.
    >
    > Eine automatische Ansage mit der Info, dass es eine großflächige Störung
    > gibt würde ja reichen. Woher soll der Kunde vom Ausfall wissen, wenn er
    > kein Internet hat?

    +1. Ich dachte nämlich mein Router wäre kaputt. Ich hab alles neu angeschlossen, zurückgesetzt, alle Kabel gecheckt.. usw..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn,Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tropico 6 El Prez Edition für 31€, Tropico 5 - Complete Edition 9,99€, The Dark...
  2. 74,90€ (Vergleichspreise ab 91,47€)
  3. (u. a. Viewsonic M1+ Ultramobiler Beamer LED WVGA 125 Lumen für 269,77€ (Deal des Tages...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
    Super Mario Bros.
    Mehr Klassiker geht nicht

    Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
    2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
    3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

    Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
    Probefahrt mit Citroën Ami
    Das Palindrom auf vier Rädern

    Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
    Ein Hands-on von Friedhelm Greis

    1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
    2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
    3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar