Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Störung im Kabelnetz soll…
  6. Thema

Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: MoodyMammoth 01.07.16 - 12:14

    RickRickdiculousRebel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seh ich leider nicht so
    >
    > Wenn die Hotline abschmiert -> Pech gehabt.
    > Wenn das Internet ausfällt -> Pech gehabt.
    > Sowas kann immer mal passieren.
    > Das ist aber noch lange kein Grund mit dem Kunden nicht richtig zu
    > kommunizieren!

    Und was ist, wie anscheinend in diesem Fall, wenn die Hotline ebenfalls von dem Problem betroffen ist und eine Kommunikation schlicht nicht möglich ist?

    Ich habe manchmal so das Gefühl, dass auf dieser Welt nur Kunden rumlaufen, die immer alles perfekt richtig machen, deren Produkte problemlos ohne Fehler tausend Jahre durchlaufen und die deshalb null Toleranz gegenüber Ausfällen haben, weil Fehler inzwischen gar nicht mehr toleriert werden.
    Macht mal halblang.
    Ich war auch von dem Ausfall betroffen, dann hat man eben mal ein paar Stunden kein Internet, solange man einen Notruf notfalls übers Handy absetzen kann, who cares.

    Wir sind alle nur Menschen und da kann auch mal was schiefgehen, aber das tolerieren die viele anscheinend nur bei sich selber.

  2. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: serra.avatar 01.07.16 - 12:17

    Dann lässt man eine Bandansage laufen und schaltet nicht einfach ab! Fertig jeder weis dann was er wissen muss.

  3. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: Esquilax 01.07.16 - 12:29

    Ich bin gestern Abend nach Hause gekommen, hab den Radio angemacht und in den Nachrichten kam die Meldung, dass es bundesweit Ausfälle bei VF gibt.
    Was sollen Sie bei so einem massiven Ausfall denn machen? Wenn das Internet nicht geht, können Sie dir schlecht ne Mail schicken.
    Und vielleicht war das Callcenter ja tatsächlich auch von dem Ausfall betroffen und nicht "absichtlich abgeschaltet".

    Grüße,
    Alex

  4. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.16 - 12:33

    MoodyMammoth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RickRickdiculousRebel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seh ich leider nicht so
    > >
    > > Wenn die Hotline abschmiert -> Pech gehabt.
    > > Wenn das Internet ausfällt -> Pech gehabt.
    > > Sowas kann immer mal passieren.
    > > Das ist aber noch lange kein Grund mit dem Kunden nicht richtig zu
    > > kommunizieren!
    >
    > Und was ist, wie anscheinend in diesem Fall, wenn die Hotline ebenfalls von
    > dem Problem betroffen ist und eine Kommunikation schlicht nicht möglich
    > ist?
    >
    > Wir sind alle nur Menschen und da kann auch mal was schiefgehen, aber das
    > tolerieren die viele anscheinend nur bei sich selber.


    Also Brieftaube, Hotline, Homepage, Forum, soziale Netzwerke, E-Mail, SMS, TV Nachrichten, Radio, Newsportale etc. etc.

    Es gibt genug Möglichkeiten..
    Schau dir mal an wie Vodafone gestern auf Twitter mit der Sache umgegangen ist. Sorry, aber richtige Kommunikation sieht anders aus.
    (Automatische Antworten, die Meldung erst ne Stunde zu spät und ein Statement das nicht mal 2 Sätze lang ist..pfff...)



    Hä? Was geht? Tolerieren? Ist das dein Ernst?
    Zahl deine Rechnung mal zu spät und es wird gleich mal was drauf gehauen. Aber klar wenn Vodafone Scheiße baut, dann hat man das natürlich zu tolerieren.
    Nur wer selbst Andere tolerieren kann, kann auch erwarten dass man ihn toleriert..



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.16 12:38 durch RickRickdiculousRebel.

  5. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: elf 01.07.16 - 13:30

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann lässt man eine Bandansage laufen und schaltet nicht einfach ab! Fertig
    > jeder weis dann was er wissen muss.

    Könnte man machen. Vorausgesetzt, der Anschluss der Bandansage ist nicht selbst vom Ausfall betroffen...

    Also ich bin eigentlich ganz froh darüber, dass hier soviel über Vodafone geschimpft wird. Sonst wird immer über meinen ISP hergezogen ohne Ende, weil der doch so teuer ist und keinen Service bietet und so. Naja, weil deren Konkurrenz (z.B. Vodafone) den Preis und damit Service so drückt, muss halt mein ISP mitziehen, sonst verliert der ja noch mehr Kunden.
    Vielleicht sieht jetzt doch mal der ein oder andere hier ein, dass Service nicht zum Nulltarif zu haben ist. Und nein, es geht nicht um einzelne Kunden. Das funktioniert nur in der Masse. Die Masse will aber offensichtlich nur billig.

  6. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau.. auch Golem ist betroffen.

    Autor: xMarwyc 02.07.16 - 17:55

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > M.P. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich denke, sie sollen dem Kunden helfen, wenn dieser ein Problem hat.
    > >
    > > Der Kunde hatte doch gar kein Problem. VF/KD hatte es und das wussten
    > die
    > > schon.
    >
    > Eine automatische Ansage mit der Info, dass es eine großflächige Störung
    > gibt würde ja reichen. Woher soll der Kunde vom Ausfall wissen, wenn er
    > kein Internet hat?

    +1. Ich dachte nämlich mein Router wäre kaputt. Ich hab alles neu angeschlossen, zurückgesetzt, alle Kabel gecheckt.. usw..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 4,31€
  3. 3,83€
  4. (-78%) 4,39€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

MX Series im Hands on: Logitechs edle Eingabegeräte
MX Series im Hands on
Logitechs edle Eingabegeräte

Beleuchtet, tolles Tippgefühl und kabellos, dazu eine Maus mit magnetischem Schweizer Präzisionsrad: Logitech hat neue Eingabegeräte für seine Premium-Reihe veröffentlicht - beide unterstützen USB Typ C. Golem.de konnte MX Keys und MX Master 3 unter Windows und MacOS bereits ausprobieren.
Ein Hands on von Peter Steinlechner

  1. Unifying Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen
  2. Gaming Logitech bringt mechanische Tastaturen mit flachen Schaltern
  3. Logitacker Kabellose Logitech-Tastaturen leicht zu hacken

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

  1. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
    Lufttaxi
    Volocopter hebt in Stuttgart ab

    In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

  2. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
    Pixel
    Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

    Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.

  3. Wikileaks: Assange kommt nicht frei
    Wikileaks
    Assange kommt nicht frei

    Eigentlich endet Julian Assanges Freiheitsstrafe am 22. September. Eine Richterin entschied jedoch, dass er auch nach dem Verbüßen seiner Haftstrafe im Gefängnis bleiben muss.


  1. 15:47

  2. 15:11

  3. 14:49

  4. 13:52

  5. 13:25

  6. 12:52

  7. 08:30

  8. 18:01