Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Wir drosseln nicht die…

Vodafone: Wir drosseln nicht die Youtube-Performance

Vodafone Deutschland hat bei einem Golem.de-Leser überprüft, warum Youtube-Videos in Full-HD trotz 200 MBit/s-Zugang nicht laufen. Der Betroffene vermutet eine Drosselung, was Vodafone zurückweist.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 09.04.2018 2

    Chris0706 | 09.04.18 22:23 10.04.18 09:22

  2. Typisches Peering-Problem. 14

    Sinnfrei | 19.03.18 21:12 21.03.18 15:47

  3. Was zum Teufel... 11

    Highchiller | 20.03.18 05:32 21.03.18 08:41

  4. @Golem Anschlussart mit Aufführen 1

    Gunah | 21.03.18 07:45 21.03.18 07:45

  5. Dieses "Drossel" Geschichte kenne ich auch... ABER! 6

    thecrew | 20.03.18 09:56 21.03.18 07:41

  6. Lösungsansatz 7

    Arschi | 20.03.18 13:58 20.03.18 20:56

  7. Die Taktik von Autoherstellern auf dem Prüfstand..... 2

    DY | 20.03.18 15:48 20.03.18 20:15

  8. Klarstellung 12

    St0n3d | 20.03.18 11:10 20.03.18 17:00

  9. Telekom und Twitch 19

    nille02 | 19.03.18 18:49 20.03.18 16:52

  10. @golem.de: Vodafone nötigt zu unsicheren speedchecks (http+flash) 8

    Baron Münchhausen. | 19.03.18 18:59 20.03.18 14:31

  11. Wir drosseln nicht, wir stellen nur zu wenig peering kapazitäten zur verfügung. 13

    Gandalf2210 | 19.03.18 19:01 20.03.18 12:57

  12. Nur Youtube? 3

    devarni | 20.03.18 12:02 20.03.18 12:11

  13. Lösung: Cache größer machen 2

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 20.03.18 10:58 20.03.18 11:14

  14. Das Problem habe ich mit der Telekom auch 9

    b1n0ry | 20.03.18 08:41 20.03.18 11:06

  15. Eventuell der Browser 2

    FreierLukas | 19.03.18 18:29 20.03.18 11:00

  16. Und dann das Problem mit einem YT-Video dokumentieren... 1

    jsm | 20.03.18 10:49 20.03.18 10:49

  17. Hallo Golem! Ich bin auch betroffen! 13

    Wahnsinn | 19.03.18 21:05 20.03.18 10:35

  18. Ich kenne selbiges von O2 VDSL und Facebook 1

    5l33ph34d | 20.03.18 09:48 20.03.18 09:48

  19. Überbucht und Geschwindigkeit je nach Uhrzeit 1

    Parz!val | 20.03.18 07:55 20.03.18 07:55

  20. Ich habe aber auch festgestellt, dass.... 6

    Reddead | 19.03.18 18:26 20.03.18 07:54

  21. Typisches Verhalten 3

    Lemo | 20.03.18 06:51 20.03.18 07:53

  22. Nein wir drosseln nicht, wir haben unser Netz nur überbucht! 1

    WallyPet | 20.03.18 07:16 20.03.18 07:16

  23. @Golem: Thailand 100mbit/s auch betroffen 1

    underlines | 20.03.18 04:15 20.03.18 04:15

  24. @golem.de Bei mir ist es haargenau umgekehrt! 1

    Rolf Schreiter | 20.03.18 03:09 20.03.18 03:09

  25. Vodafone & Utube 1

    J_C | 19.03.18 23:06 19.03.18 23:06

  26. auch hubs machen Probleme 6

    switchBirnd | 19.03.18 20:22 19.03.18 22:47

  27. Interessant und ROFL 12

    ElMario | 19.03.18 18:26 19.03.18 22:40

  28. Lösung: Youtube-CDN-IPs sperren 1

    seronulpha | 19.03.18 21:59 19.03.18 21:59

  29. Hätte mal ein vergleichbares Problem 1

    attitudinized | 19.03.18 21:01 19.03.18 21:01

  30. Bei mir lag es am... 3

    skythe | 19.03.18 18:35 19.03.18 20:15

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. AKDB, München, Bayreuth
  3. Smart InsurTech AG, Nonnweiler
  4. über duerenhoff GmbH, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 529€ statt ca. 614€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  2. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  3. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  4. (Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

  1. Codehosting: Alphabet investiert massiv in Gitlab
    Codehosting
    Alphabet investiert massiv in Gitlab

    Die Codehosting- und DevOps-Plattform Gitlab bekommt weitere 100 Millionen US-Dollar Risikokapital. Das Geld stammt unter anderem von Alphabet - dessen Tochter Google zuvor die Plattform Github kaufen wollte, jedoch an Microsoft scheiterte. Gitlab will mittelfristig offenbar an die Börse.

  2. Zusatzbox: Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto
    Zusatzbox
    Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

    Amazon hat den Echo Auto angekündigt. Das Zubehör, mit dem Nutzer Alexa in ihr Auto integrieren können, verfügt über acht Mikrofone und soll trotz Fahrgeräuschen zuverlässig arbeiten.

  3. Marketo: Adobe Systems kauft für 4,75 Milliarden Dollar ein
    Marketo
    Adobe Systems kauft für 4,75 Milliarden Dollar ein

    Adobe hat die größte Übernahme in seiner langen Konzerngeschichte getätigt. Die Experience Cloud ist ein zunehmend wichtiges Geschäftsfeld.


  1. 09:53

  2. 09:25

  3. 09:11

  4. 09:00

  5. 07:40

  6. 07:27

  7. 07:15

  8. 22:26