Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Wir drosseln nicht die…

zu wenig info im text

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zu wenig info im text

    Autor: LiPo 19.03.18 - 19:18

    was hat der benutzer denn noch herausgefunden außer "wo anders gehts schneller"?
    mal einen anderen rechner benutzt? anderes betriebssystem? mal versucht die youtube videos downzuloaden? was sagt das interface bezüglich packet loss? war der rechner über kabel oder funk am internet? ist ein switch zwischen router und rechner? MTU?

    eigenständige problemanalyse und -lösung halt. und erst wenn das alles nichts bringt, anderen auf die nerven gehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. EWM AG, Mündersbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 5,99€
  3. 4,99€
  4. 18,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
    Google
    Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

    GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
    Von Peter Steinlechner


      Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
      Fido-Sticks im Test
      Endlich schlechte Passwörter

      Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
      Ein Test von Moritz Tremmel

      1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
      2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
      3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

      1. Quake 2 RTX: Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake
        Quake 2 RTX
        Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake

        GTC 2019 In wenigen Wochen von Pathtracing zu RTX: Nvidia hat basierend auf der Quake-2-Version eines deutschen Studenten eine neue erstellt, welche HDR sowie God Rays und gläserne Oberflächen in den Shooter integriert.

      2. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
        Boundless XR
        Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

        GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

      3. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
        Ice Lake U
        Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

        Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.


      1. 14:53

      2. 13:44

      3. 13:20

      4. 12:51

      5. 00:00

      6. 18:05

      7. 16:39

      8. 13:45