Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VoIP-Webapp: Skype kommt in den…

Mozilla Webcam Chat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mozilla Webcam Chat

    Autor: SoniX 16.04.12 - 16:17

    Der wurde erst vor kurzem hier bei Golem vorgestellt. Finde ich persönlich weit hoffnungsvoller und vertrauenerweckender.

    Da hat man einen Chat inkl. Cam basierend auf html5 und braucht nur ne Mozilla ID.

    Skype finde ich irgendwie sowas von gestern :-)
    Naja gut, raustelefonieren kann man mit dem Mozillachat nicht.... hatte ich aber auch noch nie getan.

  2. Re: Mozilla Webcam Chat

    Autor: honk 16.04.12 - 16:36

    Hätte ich auch nichts gegen, fürs telefonieren gibt es günstigere Lösungen als Skype.

    Aber zurzeit ist skype nunmal das synonym für Internettelefonie, kennt jeder und hat fast jeder. Von daher sehr begrüßenswert, wenn MS eine plattformübergreifende Weblösung anbietet.

  3. Re: Mozilla Webcam Chat

    Autor: bobb 16.04.12 - 16:39

    skype hat clients für diverse mobilgeräte, betirebssysteme und standalone-geräte

    man kann damit innerhalb von skype telefonieren, aber auch zu erstaunlich günstigen preisen überallhin auf der welt, unter anderem Europa-festnetzflat für um die 8¤

    skype gibt es auch SIP-basierend mit kleiner grundgebühr

    und demnächst wohl auch systemunabhängig im browser


    aber ja, das ist sowas von gestern und ein videochat von mozilla ist da viel hipper

    google voice und ggf MSN (wie auch immer das nun heisst) könnten da eine alternative bieten, sind aber auf USA fixiert, daher hier nicht so prickelnd

  4. Re: Mozilla Webcam Chat

    Autor: SoniX 16.04.12 - 16:49

    Das schöne am Mozillachat ist ja, dass er auf html basiert.
    Bei Skype hingegen verwende ich immer noch Version 2, da alle folgenden Versionen nurmehr Graus waren.

  5. Re: Mozilla Webcam Chat

    Autor: metalheim 16.04.12 - 17:41

    Die Browser-Api für webcams steht ja, z.B. Opera unterstützt diese.
    Das Video wird als Canvas eingebunden, theoretisch lässt sich Video dann einfach per Websockets übertragen und auf einem anderen Rechner wieder auf ein Canvas bannen.

  6. Re: Mozilla Webcam Chat

    Autor: matok 16.04.12 - 22:23

    bobb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > google voice und ggf MSN (wie auch immer das nun heisst) könnten da eine
    > alternative bieten, sind aber auf USA fixiert, daher hier nicht so
    > prickelnd

    Wenn's nur um Audio/Videochat geht und nicht um SIP o.ä. dann gibt es mit XMPP eine sehr brauchbare Alternative. Das ist ein offener Standard und mit dem Client Jitsi kann man plattformübergreifend Audio/Videochats machen. Funktioniert bei mir hinter einem Router genauso ohne weitere Einrichtung wie Skype.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. Cluno GmbH, München
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-30%) 4,61€
  3. (-55%) 17,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Neuer Bordrechner: Elon Musk kündigt Robotaxis für 2020 an
    Neuer Bordrechner
    Elon Musk kündigt Robotaxis für 2020 an

    Tesla will alle neuen Fahrzeuge mit einem neuen Bordrechner für autonomes Fahren ausrüsten. Zudem hat Firmenchef Elon Musk angekündigt, dass die Autos sich bald in Robotaxis wandeln und ihrem Besitzer Geld einspielen könnten.

  2. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten ohne deren Zutun kaputtgegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  3. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.


  1. 07:29

  2. 21:11

  3. 12:06

  4. 11:32

  5. 11:08

  6. 12:55

  7. 11:14

  8. 10:58