1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Voyager 1: Die Sonde am Rande des…

Fehler im Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler im Artikel

    Autor: Fred1989 14.09.13 - 10:00

    Der Stern Gliese 445 ist nicht 1,6 sondern 17,6 Lichtjahre weg!
    http://en.wikipedia.org/wiki/Gliese_445

    Ich habe micht schon gewundert, denn der nächste Stern ist tatsächlich 4,2 LJ weg.

  2. Re: Fehler im Artikel

    Autor: Jogibaer 14.09.13 - 11:01

    Und im Prinzip hat die Sonde nicht 36 Jahre sondern 35 Jahre geglaubt. Den Beweis durchzuführen hat allerdings 1 Jahr in Anspruch genommen, man wollte sich bei der NASA sicher sein bevor so eine Meldung publiziert wird. Siehe dazu auch das Video: http://www.youtube.com/watch?v=8Ddt8xnnGGA

  3. Re: Fehler im Artikel

    Autor: JensM 16.09.13 - 09:13

    Fred1989 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Stern Gliese 445 ist nicht 1,6 sondern 17,6 Lichtjahre weg!
    > en.wikipedia.org
    >
    > Ich habe micht schon gewundert, denn der nächste Stern ist tatsächlich 4,2
    > LJ weg.

    Das ist kein Fehler sondern missverständlich formuliert. Im genannten Wikipedialink steht es so: "The star is notable because the Voyager 1 probe will pass within 1.6 light years of it in about 40,000 years".

    Das heißt Gliese 445 ist "irgendwo", darüber steht nichts im Artikel, die Sonde braucht 40.000 Jahre dorthin und fliegt dann in 1,6 LJ Entfernung an Gliese 445 vorbei. :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. evm-Gruppe, Koblenz
  2. Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH, Halle (Saale)
  3. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Senftenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon PureWriter TKL RGB Gaming-Tastatur für 49,90€, Cooler Master Silencio FP 140 PWM...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. mit 279€ Tiefpreis bei Geizhals
  4. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 18,49€, Ride 4 für 20,99€, Resident Evil...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht