1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VTKE: Hersteller wollen Ende der…

VTKE: Hersteller wollen Ende der Routerfreiheit verhindern

Die großen Verbände wollen die gesetzlich garantierte Routerfreiheit in Deutschland zu Fall bringen. Auch die Telekom ist hier führend beteiligt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Angenommen ich habe ein Haus mit vermieteten Wohnungen ... 14

    interester | 11.11.19 18:20 13.11.19 11:51

  2. Gerne ein Modem 10

    ZeldaFreak | 11.11.19 15:18 13.11.19 11:34

  3. RJ45 Gigabit Ethernet (Seiten: 1 2 ) 38

    hph | 11.11.19 15:15 13.11.19 11:26

  4. Das nennt sich Erpressung 5

    emdotjay | 11.11.19 20:50 13.11.19 07:59

  5. telekom nicht ganz dicht? 18

    qq1 | 11.11.19 20:27 13.11.19 06:31

  6. bei shared Netzen wie GPON/Kabel die Modempflicht erlauben 5

    Paule | 12.11.19 11:25 12.11.19 20:41

  7. EU-Recht ist eindeutig. 5

    wulfar | 12.11.19 09:33 12.11.19 18:53

  8. @Golem Providerrouter und Beschränkungen 7

    dEEkAy | 12.11.19 07:59 12.11.19 13:35

  9. alle Jahrzehnte wieder.... 5

    camouflage | 11.11.19 15:05 12.11.19 12:09

  10. Können sie gerne, sogar total unkompliziert 10

    John2k | 11.11.19 15:45 12.11.19 10:57

  11. Mir fehlt das Vertrauen in die Anbieter.. 18

    aetzchen | 11.11.19 15:32 12.11.19 10:47

  12. Haftung für entstandene Schäden inbegriffen? 4

    t_e_e_k | 11.11.19 18:17 12.11.19 10:23

  13. Der Kunde ist selbst Schuld 14

    germal | 11.11.19 18:15 12.11.19 00:00

  14. Dann kann jetzt die EU zeigen ob 1

    lincoln33T | 11.11.19 18:59 11.11.19 18:59

  15. Die Oberfläche eines Bildschirmes 2

    M.P. | 11.11.19 15:41 11.11.19 16:32

  16. Die geben einfach nicht auf :) 2

    niceguy0815 | 11.11.19 15:47 11.11.19 15:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DVS Production GmbH, Krauthausen
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Berlin
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,32€
  3. 26,99€
  4. 4,21€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45