1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wearables: Garmin Connect läuft…

Meine Connect App will immer noch nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: asd 27.07.20 - 14:33

    Es werden Wartungsarbeiten durchgeführt. Versuchen Sie es später erneut.

  2. Re: Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: kuni82 27.07.20 - 17:06

    Das steht in der App - diese ist auch extrem langsam - aber der sync etc. läuft problemlos durch

  3. Re: Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: Riemen 27.07.20 - 20:52

    Was bringt mir ein sync, wenn die App die Daten nicht anzeigt? Bei mir geht da gar nichts.

  4. Re: Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: spitfire_ch 27.07.20 - 23:08

    Funktioniert bei Euch das Aufzeichnen neuer Aktivitäten nach einem Sync noch? Bei mir wird nichts mehr aufgezeichnet, nur der Timer läuft noch. Versuche ich, die Aktivität zu speichern, dauert es ewig dann kommt eine Fehlermeldung. Die auf der Uhr vorhandenen Aktivitäten am PC zu löschen löst das Problem, aber nur bis zum nächsten Sync (oder bis bereits eine Aktivität auf der Uhr vorhanden ist - das habe ich noch nicht rausgefunden).

  5. Re: Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: Riemen 28.07.20 - 09:26

    Bei mir kommt auch heute morgen noch der Hinweis auf Wartungsarbeiten und es geht gar nichts...

  6. Re: Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: Denkanstoss 28.07.20 - 11:01

    Steht bei mir auch, aber wenn ich in den Kalender gehe sehe ich meine Aktivitäten und kann sie auch aufrufen.

  7. Re: Meine Connect App will immer noch nicht

    Autor: spitfire_ch 28.07.20 - 13:43

    Hm, selbst wenn ich die Aktivität zum Starten kriege, bricht sie plötzlich einfach ab. Mitten während der Tour heute kam plötzlich die Meldung: "Emergency message could not be sent" - und die Aktivität war beendet. Eine neue liess sich nicht mehr starten. Die Uhr war dabei ständig offline. Ich habe den Eindruck, sie wurde bei einem Synchronisierungsversuch gestern korrumpiert. Da hilft wohl nur noch ein Reset auf die Werkseinstellungen und die Hoffnung, dass nicht mein Profil derart korrumpiert ist.

    Hat jemand von Euch ähnliche Probleme?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für die Funktionsstelle IT-Prozesse (m/w/d)
    Medizinischer Dienst Niedersachsen, Hannover
  2. (Junior) Netzwerkadministrator Schwerpunkt Security (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Informatiker/in (m/w/d) als Web-Developer/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in ... (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  4. IT-Berater (w/m/d) SAP PltP/SAP PP
    Heraeus Holding GmbH, Hanau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku