1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebGL: Google legt einheitliche…

Was ist jetzt daran neu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist jetzt daran neu?

    Autor: /mecki78 27.05.19 - 12:59

    Verstehe jetzt nicht, was daran neu ist? Warum müssen derzeit Texturdaten unkomprimimiert von der GPU verarbeitet werden, nur weil sie als JPEG/PNG kamen? Auch heute kann ich diese Bilder lokal in ein komprimiertes Format unwandeln, mit dem die GPU direkt umgehen kann, denn jede aktuell GPU kennt mindestens ein komprimiertes Texturformat. Und wenn ich das sowieso in WebAssembly machen muss, dann kann ich auch statt JPG oder PNG gleich ein besseres Format nehmen, denn das muss ja kein Format sein, dass der Browser verarbeiten können muss, es muss nur ein Format sein, das mein WebAssembly Code nachher lesen und in andere Texturformate umwandeln kann.

    /Mecki

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  3. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  4. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  2. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  3. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de