1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webserver: Erste stabile Version des…

Gleich mal Fragen.... geht schon PHP5 integrieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gleich mal Fragen.... geht schon PHP5 integrieren

    Autor: ursfoum14 21.02.12 - 13:50

    Natürlich möchte ich das Apache 2.4 gleich mal ausprobieren und vergleichen.

    Doch wie bei jeden Apache Update gibts anfangs immer große Probleme PHP als Modul zu laden.

    Hat es jemand schon jemand probiert?

    Ich weiß man sollte immer etwas erstmal warten ;-)


    Und die Windows Version hängt wie immer mal hinterher. Gut das man beides hat.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.12 13:54 durch ursfoum14.

  2. Re: Gleich mal Fragen.... geht schon PHP5 integrieren

    Autor: cookie-baker 21.02.12 - 13:57

    Ich will Apache2 unter Squeeze kompilieren, aber man kann davon ausgehen, dass bestehende Module nicht funktionieren werden, hat jemand damit schon Erfahrung?
    Damit alles reibungslos weiterläuft muss ich wahrscheinlich alle zusätzlichen Module wie mod_auth_token und mod_h264 neu kompilieren, oder? Und dazu braucht man dann das apache2-threaded-dev Paket, sonst geht da nix.

    z.B: http://h264.code-shop.com/trac/wiki/Mod-H264-Streaming-Apache-Version2



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.12 14:06 durch cookie-baker.

  3. Re: Gleich mal Fragen.... geht schon PHP5 integrieren

    Autor: ralfh 21.02.12 - 16:34

    Apache 2.4 ändert ABIs. Das heißt, alle existierenden Module, die extern ausgeliefert werden (sei es im Quelltext oder als Binärpaket) müssen neu kompiliert werden.

    Das betrift auch die Module die du genannt hast. Das -dev Paket, das du genannt hast ist für die 2.2 Version und daher nutzlos. Das 2.4 Paket enthält seine eigenen Header im Tarball, die du für die Module nutzen musst.

    Bist du mutig genug, ist es vermutlich einfacher die experimentellen 2.4 Pakete von Debian zu benutzen, an dem die Entwickler in ihrem VCS arbeiten.

  4. Re: Gleich mal Fragen.... geht schon PHP5 integrieren

    Autor: cookie-baker 21.02.12 - 23:00

    Das trau ich mich auf meinem Webserver nicht, ich kann's auf einem Clon testen, wenn's funktioniert hat gebe ich Bescheid. Wo finde ich denn das -dev Paket für die 2.4? Auf der Apache Site hab ich's nicht gesehn, oder ist das schon dabei bzw. reicht es aus mit 'make' zu kompilieren und dann mit 'make install' zu installieren?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.12 23:03 durch cookie-baker.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. Dürr Systems AG, Goldkronach
  4. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht