Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Websicherheit: Verwaiste Domains als…

Subresource integrity

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Subresource integrity

    Autor: ikhaya 07.09.17 - 09:38

    Wenn man SI benutzt sollte das doch dank anderem Hash kein Problem mehr darstellen.

    Kann man die Webseite über CSP eigentlich benachrichtigen wenn der Abruf eingebundener externer Inhalte fehl schlägt?

  2. Re: Subresource integrity

    Autor: My1 07.09.17 - 09:41

    https://www.w3.org/TR/SRI/#handling-integrity-violations
    laut dieser seite kommt n event vorbei. das könnte man wohl per JS abfangen und dann handeln.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: Subresource integrity

    Autor: phade 07.09.17 - 13:04

    Insbesondere gehen cnobi-Domains ja in eine redemption Period, bevor die wieder verfügbar werden. Während dieser Periode steht das Script ja nicht zur Verfügung und der Fehler sollte schon im Browser zu sehen sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.17 13:06 durch phade.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Flein
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. Kontaktloses Bezahlen: Apple Pay endlich in Deutschland gestartet
    Kontaktloses Bezahlen
    Apple Pay endlich in Deutschland gestartet

    Der mobile Bezahldienst Apple Pay ist in Deutschland gestartet. Derzeit können Kunden von elf Banken ihre Karten auf dem iPhone, der Apple Watch oder dem Mac hinterlegen und damit kontaktlos im Laden und im Internet bezahlen.

  2. Digitalisierung: Nein, Ethik kann man nicht programmieren
    Digitalisierung
    Nein, Ethik kann man nicht programmieren

    Ethik kann man in Code festschreiben und künstliche Intelligenz ist in 20 Jahren besser als der Mensch? Nein. Sechs Digitalisierungsmythen, über die wir reden müssen.

  3. Smartphones und Streaming: Xiaomi-Geräte bei Media Markt und Saturn verfügbar
    Smartphones und Streaming
    Xiaomi-Geräte bei Media Markt und Saturn verfügbar

    Die beiden großen Elektronikmarktketten Media Markt und Saturn nehmen Xiaomi-Geräte ins Sortiment. Neben Smartphones wird auch die aktuelle Streamingbox des Herstellers dort verkauft. Offiziell ist Xiaomi weiterhin nicht in Deutschland vertreten.


  1. 09:20

  2. 09:05

  3. 08:23

  4. 08:01

  5. 07:49

  6. 07:29

  7. 21:00

  8. 18:28