Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wegen Whatsapp: EU-Kommission will…

Was passiert mit dem Geld?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert mit dem Geld?

    Autor: Muhaha 18.05.17 - 10:14

    Ich frage mich immer ... was passiert mit dem Geld? Wird das auf der nächsten Sommerparty des EU-Parlaments auf den Putz gehauen? Werden damit die Konten diverser Kommissare aufgefüllt. Werden die Gelder schön paritätisch über alle Haushaltsposten verteilt, so dass jeder was davon hat?

  2. Re: Was passiert mit dem Geld?

    Autor: hallowelt 18.05.17 - 10:49

    Geht in den Haushalt, siehe hier: http://www.eu-info.de/europa-punkt/rechtsschutz/bussgeld/
    Quelle allerdings nicht mehr auffindbar.
    Grüße

  3. Re: Was passiert mit dem Geld?

    Autor: .02 Cents 18.05.17 - 13:58

    Auch in normalen Strafverfahren u.ä. gehen die Strafen zu Gunsten des Gemeinnutzens, und was könnte Gemeinnütziger sein, als der Haushalt der öffentlichen Hand?

  4. Re: Was passiert mit dem Geld?

    Autor: chewbacca0815 18.05.17 - 14:26

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich immer ... was passiert mit dem Geld?

    Schau mal hier:
    https://www.in-form.de/profiportal/projekte/projektservice/in-form-leitfaden-kommunikation/kommunikation-mit-foerderern/projektfoerderung-finanzierung/foerdermittel-eu-bund-laender.html

    Für Projekte können gemeinnützige Vereine bei Amts- und Landgerichten die kostenlose Aufnahme in die Bußgeldliste beantragen, um Bußgelder (Geldauflagen) aus Strafverfahren zugesprochen zu bekommen, die nach § 153a der Strafprozessordnung gegen Auflagen eingestellt werden. Die Aufnahme in die Liste bedeutet allerdings nicht, dass Bußgelder automatisch garantiert zugesprochen werden, da die Richter unabhängig entscheiden. Häufig wählen sie einen Verein, der einen pädagogischen Zweck für den Täter erfüllt

  5. Re: Was passiert mit dem Geld?

    Autor: Neuro-Chef 20.05.17 - 20:01

    .02 Cents schrieb:
    > Auch in normalen Strafverfahren u.ä. gehen die Strafen zu Gunsten des
    > Gemeinnutzens, und was könnte Gemeinnütziger sein, als der Haushalt der
    > öffentlichen Hand?
    Lese ich da etwa Sarkasmus heraus?^^

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. news aktuell GmbH, Hamburg
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Verdi: Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks
    Verdi
    Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks

    Gewerkschafter bei Amazon wollen ihre Streiks für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen global koordinieren. In den USA und Europa will man versuchen, zur gleichen Zeit zu kämpfen.

  2. Notebooks: Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen
    Notebooks
    Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile kommen

    In den kommenden Wochen dürften die ersten Thinkpads für den professionellen Einsatz mit mobilen AMD-Prozessoren auf den Markt kommen. Zusätzlich zu zwei Displaygrößen gibt es zahlreiche Konfigurationen und Robustheit.

  3. Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.


  1. 19:01

  2. 17:18

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:00

  7. 14:43

  8. 14:28