1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltraumtourismus: Flugverbot…

Autopilot

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autopilot

    Autor: tovi 03.09.21 - 17:51

    Also bei Raketen scheint der Autopilot dem menschlichen Piloten schon deutlich überlegen zu sein.

    Ich mag mir ein manuelles Andockmanöver an die ISS mit dem Virgin-Schiff gar nicht vorstellen.

  2. Re: Autopilot

    Autor: r3bel 03.09.21 - 22:23

    Das brauchst du dir auch nicht vorstellen da das Schiff niemals die ISS erreichen wird.

  3. Re: Autopilot

    Autor: JE 04.09.21 - 11:19

    SpaceX hat den Andock-Simulator für Dragon online, das kann jeder selber ausprobieren - und es ist nicht leicht, die nötige Geduld aufzubringen

  4. Re: Autopilot

    Autor: Termuellinator 04.09.21 - 12:34

    Mit vergangener KSP-Erfahrung aber auch nicht wirklich schwer ;)
    Wäre mal wirklich interessant, ob es "in echt" auch so leicht wäre oder ob z.b. Anzeigen wie der Vektor fehlen.

  5. Re: Autopilot

    Autor: EGMU 04.09.21 - 12:53

    Am 21. August 1965 startete Gemini 5, und hat am 3. Tag mehrere Rendezvous-Manöver mit einem fiktiven Zielsatelliten.
    Damals war da noch nichts mit Autopiloten, und so ein kleiner Zielsatellit ist auch deutlich instabiler als die ISS, denn die Massenträgheit gilt auch in der Schwerelosigkeit.

    Ich gehe also davon aus, dass es durchaus möglich wäre, mit einem manuell gesteuerten Spaceship three an die ISS anzudocken, sollte Virgin Galactic jemals auf die Idee kommen, von ihrem Geschäftsmodell der kurzen Hüpfer zu richtiger Raumfahrt zu wechseln.

  6. Re: Autopilot

    Autor: JE 04.09.21 - 14:19

    Termuellinator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit vergangener KSP-Erfahrung aber auch nicht wirklich schwer ;)
    > Wäre mal wirklich interessant, ob es "in echt" auch so leicht wäre oder ob
    > z.b. Anzeigen wie der Vektor fehlen.

    SpaceX schreibt, daß das die originale UI wäre (übrigens javascript-basiert)

  7. Re: Autopilot

    Autor: Vögelchen 05.09.21 - 10:36

    JE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Termuellinator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit vergangener KSP-Erfahrung aber auch nicht wirklich schwer ;)
    > > Wäre mal wirklich interessant, ob es "in echt" auch so leicht wäre oder
    > ob
    > > z.b. Anzeigen wie der Vektor fehlen.
    >
    > SpaceX schreibt, daß das die originale UI wäre (übrigens
    > javascript-basiert)


    Mit Interpunktion wäre das vielleicht sogar ein verständlicher Text geworden.
    So aber musste ich jetzt Tage lang rätseln was du sagen willst.

  8. Re: Autopilot

    Autor: JE 05.09.21 - 14:24

    Oh, es war mir nicht klar, daß meine Aussage so schwer verständlich sein könnte - tut mir leid!

    Also, der SpaceX-Simulator ( iss-sim.spacex.com/ ) entspricht laut Aussage von SpaceX der Steuerung, die real auch verwendet wird.
    Diese Steuerung, die im Crew Dragon verwendet wird, bzw. die Oberfläche davon, beruht auf javascript.

    Ich hoffe, das war jetzt etwas verständlicher, ansonsten sag bitte Bescheid.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps-Entwickler (m/w/d)
    Volz Servos GmbH & Co. KG, Offenbach
  2. Security Operations Manager (m/w/d)
    Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH), Neuherberg bei München
  3. Data Scientist for Pricing (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm, Berlin
  4. Prozessmanager (m/w/d) IT
    Göbber GmbH, Eystrup

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  2. (u. a. Samsung Q80A (2021) 50 Zoll QLED für 749€)
  3. (u. a. Samsung U32R592CWU 32 Zoll Curved für 349€, Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  4. 549,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de