1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wework: Die Kaffeeautomatisierung des…

Ok ... und was ist jetzt soo neu daran?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ok ... und was ist jetzt soo neu daran?

    Autor: StefanKrahn 23.07.18 - 13:24

    Firmen wie Regus machen das schon seit 20 Jahren und länger. Dazu kommt dass, das eigentliche ERfolgsgeheimnis darin liegt, diese Plätze nicht als dauerhafte Arbeitsplätze zu betrachten. Deswegen greift die Arbeitsstättenrichtlinie nicht im vollem Umfang und man spart Geld.

  2. Re: Ok ... und was ist jetzt soo neu daran?

    Autor: altuser 24.07.18 - 03:57

    Gab es bei Regus vor fünfundzwanzig Jahren einen Automaten, der Dir die selbe billige schwarze Konzentratplörre unter zig verschiedenen Namen angeboten hat? Mit Ersatzmilchpulver? Ohne Bedienung? Per "Social App"? Komm doch mal im dritten Jahrtausend an!

  3. Re: Ok ... und was ist jetzt soo neu daran?

    Autor: KlugKacka 24.07.18 - 20:30

    altuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gab es bei Regus vor fünfundzwanzig Jahren einen Automaten, der Dir die
    > selbe billige schwarze Konzentratplörre unter zig verschiedenen Namen
    > angeboten hat? Mit Ersatzmilchpulver? Ohne Bedienung? Per "Social App"?
    > Komm doch mal im dritten Jahrtausend an!

    doppelplusgut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  3. Schock GmbH, Regen
  4. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48